Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

21.01.2011
Aktuelles

Wehrwappen für die FF Lemsahl-Mellingstedt


Wer hat behauptet, dass es einfach sein wird? - So mussten denn auch die Lemsahler Kameraden erfahren, dass aller Anfang schwer ist.

Handelt es sich doch nicht um die erste FF Hamburgs, die erfahren musste, dass vom ersten „Mensch, wollen wir nicht auch ein Wappen für uns machen?“ bis zur offiziellen Genehmigung am 21. Januar bis zu anderthalb Jahre vergehen können. Selbstverständlich gab es zwischendurch auch immer mal wieder Schaffenspausen sowie über die Zeit ca. 30 verschiedene Ideen und Entwürfe. Aber nun ist es endlich fertig, und die FF Lemsahl-Mellingstedt freut sich auf Diskussionen über die Gestaltung.

Was hat man sich bei dieser nun gedacht?
Die Form des Wappens gefiel am besten; das Schleswig-Holstein-Wappen zeugt von der örtlichen Zugehörigkeit bis zum Groß-Hamburg-Gesetz; die symbolischen Flammen rechts und links des Helmes stellen den Bezug zur Tätigkeit dar, und das Gründungsjahr der Wehr sowie der Wehrname und die Hamburger Heimat durften auch nicht fehlen. Das Wappen wurde ganz bewusst einfach und einprägsam gestaltet, mit Blick auf eine langfristige Identifikation der Mitglieder.

Ein besonderer Dank der Lemsahler Kameraden sei an dieser Stelle ausgesprochen für die sehr schnelle Weiterleitung des Bereichsführers Walddörfer Dirk Lübkemann, die schnelle Genehmigung unter anderem durch den AK 03 und unseren neuen Landesbereichsführer André Wronski!

- [admin]