Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Monat: Februar 2011


Seite 1 von 1 1
Aktuelles

Aufbau einer Jugendfeuerwehr in Tansania

Du bist bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv, zwischen 18 und 28 Jahren alt und hast Lust, ein spannendes Jahr im Ausland zu verbringen und Feuerwehr einmal ganz anders kennenzulernen?

Aktuelles

FF Schnelsen – 65 Jahre in der Feuerwehr

Der Hauptbrandmeister Wilhelm Timm (85), Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Schnelsen, feierte seine 65 jährige Mitgliedschaft im Kreise seiner Kameradinnen und Kameraden. Dies ist sicherlich ein Anlaß, der nicht mehr alle Tage vorkommt.

Aktuelles

Erster Dekon-Lehrgang nach neuem Ausbildungskonzept

In der Zeit vom 24. bis zum 28. Januar 2011 haben acht Kameraden aus den Wehren Lokstedt, Bergedorf und Pöseldorf den ABC-Dekontaminationslehrgang an der Feuerwehr-Akademie Hamburg erfolgreich absolviert.

Aktuelles

5. Fitnesslauf der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg

Der Lauf findet am 21. Mai 2011 im Volksdorfer Wald / Hamburg-Volksdorf statt

Aktuelles

Wehrführerwahl in Flottbek

Am 18.02.2011 stand bei der FF Groß-Flottbek die Wehrführerwahl an.

Aktuelles

Vorstellungsrunde der Kandidaten zur LBF-V/N Wahl

Personelle Vorstellungsrunde der Kandidaten für das zu besetzende Amt des Vertreters des Landesbereichsführers der Freiwilligen Feuerwehren für die nordwestlichen Bereiche der Stadt.

Aktuelles

Die Landesbereichsführung informiert

Am Montag, den 14. Februar 2011, wurden Pressevertreter durch den Landesbereichsführer André Wronski über die Fakten des Jahres 2010 informiert. Die Freiwillige Feuerwehr als zweites Standbein der Feuerwehr Hamburg ist auch in 2010 gut aufgestellt gewesen.

Aktuelles

Anhaltende Regenfälle beschäftigen zahlreiche Feuerwehren in und um Hamburg.

Das Grundwasser drückte bereits in Horn in einen Bach und setzte einen Kleingartenverein sowie die anliegende Straße unter Wasser.

Aktuelles

Feuer im Senioren- und Pflegeheim endet für Bewohner tödlich

Gegen 5:43 Uhr wurde die FF Kirchsteinbek mit der BF Bergedorf, der Einsatzleitung Ost, einem Notarzt und einem RTW aus Mümmelmannsberg mit dem Einsatzstichwort FEUY zum Senioren- und Pflegeheim in der Oskar-Schlemmer Straße alarmiert.

Seite 1 von 1 1