Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.07.2011
Aktuelles

Großfeuer in HH-Tonndorf – brennt Hallenkomplex


Seit ca. 12.30 Uhr brennen mehrere ca. 2500m² große Hallenteile in ganzer Ausdehnung. Aufgrund der Überflugmeldung eines RTH gab die FEZ 2. Alarm, der noch auf der Anfahrt vom 1. Löschzug auf FEU3 erhöht wurde. Zur Zeit sind acht FF an der Einsatzstelle.

Nach Eintreffen des B-Dienstes Ost gab dieser FEU4, da bereits ein Hallenteil von ca. 50x20m komplett vom Brand erfasst war.

Mittlerweile sind mehr als 4 Wasserwerfer, 5 B-Rohre und weitere Rohre im Einsatz. Zu den vier Löschzügen sind neben der erstausgerückten FF Tonndorf weitere acht Wehren (4 Brandschutz-, 1 Versorgungs-, 1 Beleuchtungs-, 1 Wasserversorgungs- und 1 FM-Komponente) sowie Bereichsführer und LBF-V/S in Vertretung des LBF vor Ort. Der Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg hat die Einsatzleitung übernommen.

Die Bahnstrecke neben dem Schadensort darf nur mit verminderter Geschwindigkeit passiert werden und die über der Halle verlaufende Hochspannungsleitung musste abgeschaltet werden.

Zur Brandbekämpfung wurden neben Wasser auch große Mengen Schaum eingesetzt; die AB-Atemschutz mussten mehrfach zum Flaschentausch in das Technikzentrum pendeln. Schaummittel zum Nachtanken der AB-Schaum wurde von einem Fach-betrieb zugeführt. Im Verlauf des Nachmittags wurde auch das THW mit zwei Radladern an die Einsatzstelle alarmiert. Außerdem lösten einige Wehren (Beleuchtungs- und FM-Komponente) an der Einsatzstelle ab. Ab 17.00 Uhr wurden die Kräfte zurückgefahren; jedoch werden die Nachlösch- und Aufräumarbeiten noch bis tief in die Nacht andauern.

Gegen Mitternacht wurden erneut die Versorgungs- und FM-Komponente sowie zwei Brandschutzwehren zur Ablösung alarmiert.

Bilder und einen Videoclip finden Sie HIER (Quelle: Hamburger Morgenpost)

Stand 10.07.2011 – 10 Uhr – Der Einsatz wird voraussichtlich noch den gesamten Sonntag Feuerwehrkräfte binden.

Alle Bilder – bis auf Nr. 1 – (c) Heiner Lahmann

- [admin]

Die Rauchsäule, vom Jungfernstieg aus gesehen (c) M.Behn

Die Rauchsäule, vom Jungfernstieg aus gesehen (c) M.Behn


(c) Heiner Lahmann

(c) Heiner Lahmann

Galerie
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann
(c) Heiner Lahmann