Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.08.2011
Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Hamburg bei den Krawallen im Anschluss an das Schanzenfest wieder stark gefordert


Fernmeldeeinheiten und FF Ottensen-Bahrenfeld im Einsatz

Während das eigentliche Schanzenfest ein friedliches Straßenfest im Stadtteil Sternschanze ist, kommt es in der darauf folgenden Nacht seit Jahren regelmäßig zu Auseinandersetzungen zwischen der Polizei, Randalierern der linksautonomen Szene und gewalter-lebnisorientierten Jugendlichen.

Daraus entsteht entsprechend ein erhöhtes Einsatzaufkommen auch für die Feuerwehr. Um die Sicherheit für die Bevölkerung der Sternschanze, der Polizei und der Personen, die sich nach dem Schanzenfest in der Sternschanze aufhalten zu gewährleisten, trifft die Feuerwehr Hamburg zahlreiche Vorkehrungen.

So werden rund um die Sternschanze extra Einheiten vorgehalten und eine eigene Feuerwehreinsatzleitung eingerichtet, die diesen Einsatz führt.

Die Freiwillige Feuerwehr Hamburg war bei diesem Einsatz wie jedes Jahr im rückwärtigen Bereich eingesetzt. So unterstützten die Fernmelder der FF Berliner Tor die Feuerwehreinsatzleitung, während die FF Altona und die FF Wandsbek-Marienthal den Gerätewagen Fernmeldeausstattung mit dem Anhänger Führung und Lage aufbauten und unter Führung eines Führungsdienstes der Berufsfeuerwehr betrieben.

Die Versorgungskomponente der FF Ottensen-Bahrenfeld kam an diesem Wochenende zweimal zum Einsatz und versorgte die Bereitstellungsräume und die Feuerwehreinsatzleitung mit Getränken und Kaltverpflegung.

- [admin]

Aufgebauter Gerätewagen mit angeschlossenem Anhänger Führung und Lage

- Quelle und Copyright: Andreas Hesse, FF Altona

Aufgebauter Gerätewagen mit angeschlossenem Anhänger Führung und Lage - Quelle und Copyright: Andreas Hesse, FF Altona


Aufgebauter Gerätewagen mit angeschlossenem Anhänger Führung und Lage

- Quelle und Copyright: Andreas Hesse, FF Altona

Aufgebauter Gerätewagen mit angeschlossenem Anhänger Führung und Lage - Quelle und Copyright: Andreas Hesse, FF Altona

Galerie
Aufgebaute Sichtungsstelle auf dem Messegelände

- Quelle und Copyright: AG MuK