Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

15.08.2011
Aktuelles

Öffentlichkeitsarbeit der besonderen Art durch die Bergedorfer Wehren


„Leuchtende Fontänen“ am 9. und 10. September 2011 im Öjendorfer Park

Dreißig Meter hohe Fontänen aus 600 zum Teil beweglichen Düsen, angeleuchtet von 600 farbigen Unterwasserscheinwerfern mit einem Anschlusswert von 60.000 Watt: das sind die Superlative der "Leuchtenden Fontänen" der Freiwilligen Feuerwehr Soltau.

Am 9. und 10. September 2011 sind sie der Veranstaltungshöhepunkt im Rahmen der „Billstedter Lichtermeere“ im Öjendorfer Park. Damit die im See frei schwimmende, 25 x 27 m messende Anlage funktionieren und Wasser, Licht und Musik in einer 45-minütigen Show einzigartig kombinieren kann, sind ca. zwei Kilometer Elektrozuleitung für die Scheinwerfer und Stroboskopblitzer und 1.500 Meter B- und C-Schlauchleitung für die Speisung des Systems mit 200.000 Liter Wasser, gefördert durch drei Feuerlösch-Kreiselpumpen, zu verlegen.

Die Veranstaltung „Billstedter Lichtermeere“, an der die Freiwilligen Feuerwehren des Bereiches Bergedorf unter dem Label „Billusion 2011“ beteiligt sind, ist ein Baustein der integrativen  Stadtteilentwicklung des Raumes Billstedt-Horn. Seit 2008 wird durch das Bezirksamt Hamburg-Mitte und die steg Hamburg mbH ein mit den Bürgern abgestimmtes Entwicklungskonzept umgesetzt, um die Lebensqualität und Attraktivität dieses Großraums mit seinen mehr als 100.000 Bewohnern nachhaltig zu verbessern. Die Projektierung der „Billstedter Lichtermeere“ erfolgte auf Initiative des Bereichsführers Bergedorf und wird als nichtkommerzielle Veranstaltung im Handlungsfeld Image als ein Schlüsselprojekt des Entwicklungskonzeptes und mit beabsichtigter Ausstrahlung über den Entwicklungsraum Billstedt-Horn hinaus durchgeführt.

Die Freiwilligen Feuerwehren des Bereiches Bergedorf, die THW-Ortsverbände Hamburg-Mitte, Hamburg-Bergedorf und  die Johanniter unterstützen die Veranstaltung technisch und logistisch. Der Veranstaltungsträger, die BilleVue GbR, steht als Bündnis mit 17 Gesellschaftern aus Sozialem, Bildungs- und Kulturinstitutionen, Wirtschaft und Verwaltung vor allem für das umfangreiche kulturelle Programm auf zwei Bühnen, dem 8. Hamburger KidsMove und den „Beweg‘ Deinen Osten Sommer-Spielen 2011“. Feuerwehrangehörige sind in die „Area 1-1-2“ zum Blick hinter die Kulissen eingeladen.

Veranstaltungstermin:

Freitag, 09. September 2011, von 16 – 22 Uhr
Sonnabend, 10. September 2011, von 14 – 22 Uhr

Die Show der „Leuchtenden Fontänen“ beginnt jeweils um ca. 21.30 Uhr.  Am 10. September veranstalten Jugendfeuerwehren um 19 Uhr einen „Tom-Sawyer-Floßwettbewerb“ und illuminieren vor Beginn der Fontänen den Öjendorfer See.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Während der Veranstaltungszeiten verkehrt ein Shuttlebus zwischen der U-Bahn-Station Billstedt und dem Öjendorfer Park (Reinskamp).

Weitere Informationen im Internet unter: www.billevue.de

Die „Leuchtenden Fontänen“ unter: www.leuchtende-fontaenen.de

 

- [admin]


Galerie