Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

10.05.2013
Wehrartikel

FF Wandsbek-Marienthal – Internationale Zusammenarbeit


Wehrführer Jean Gressmann und sein Vertreter Andreas Schuppe wurde die Medaille für internationale Zusammenarbeit verliehen.

Eine Abordnung der FF Bregenz–Stadt (Österreich) war einige Tage zu Besuch bei der FF Wandsbek-Marienthal. Damit wurde die seit 1981 bestehende Partnerschaft zwischen beiden Wehren weiter vertieft.

Eine große Überraschung hatten die Kameradinnen und Kameraden aus Bregenz mitgebracht. Hubert Bilger, Bezirksfeuerwehrinspektor Bregenz a.D., verlieh Jean Gressmann und Andreas Schuppe die „Medaille für internationale Zusammenarbeit“ des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes.

Höhepunkte des Besuches in Hamburg waren neben den kameradschaftlichen Kontakten unter anderem der Besuch im Miniatur Wunderland und des Hafengeburtstages. Der neue Bregenzer Kommandant, Gerhard Längle, bedankte sich bei den Hamburgern für die Einladung und die schönen Tage.

D.Frommer

- [admin]

FF Bregenz-Stadt und FF Wandsbek-Marienthal (© D.Frommer)

FF Bregenz-Stadt und FF Wandsbek-Marienthal (© D.Frommer)


Kommandant Gerhard Längle, WFV Andreas Schuppe, WF Jean Gressmann, Bezirksfeuerwehrinspektor a.D. Hubert Bilger (v.links)(© D.Frommer)

Kommandant Gerhard Längle, WFV Andreas Schuppe, WF Jean Gressmann, Bezirksfeuerwehrinspektor a.D. Hubert Bilger (v.links)(© D.Frommer)