Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

02.06.2015
Wehrartikel

FF Schnelsen – Unterstützung durch die FF Bönningstedt


Die Freiwillige Feuerwehren Schnelsen (HH) und Bönningstedt (SH) kamen zu einer gemeinsamen jährlichen Übung in Hamburg zusammen.

Was war los in einem Gewerbegebiet in Schnelsen? Diese Frage stellten sich einige Bürgerinnen und Bürger. Mehrere Feuerwehrfahrzeuge aus Hamburg und sogar aus Schleswig-Holstein waren angerückt. Über 50 Feuerwehrleute waren aktiv.

An einer angenommen Brandstelle in einer Tischlerei wurden mehrere Personen gerettet und ein Brand von verschiedenen Seiten von beiden Wehren gemeinsam bekämpft. Es kamen auch zahlreiche Atemschutzgeräte zum Einsatz. Nach näherem Betrachten wer die Situation schnell geklärt. Es fand eine gemeinsame Übung der Freiwilligen Feuerwehren Schnelsen und Bönningstedt in Hamburg statt.

Wie die beiden Wehrführer Oliver Knabjohann (FF Schnelsen) und Stefan Birke (FF Bönningstedt) berichten, finden die Übungen regelmäßig statt. Es wurde damit erneut die langjährige Zusammenarbeit beider Wehren aus unterschiedlichen Bundesländern geübt und vertieft. Auch der Übungsleiter HBM Marco Niederkleine (FF Schnelsen) zeigte sich zufrieden mit dem Ablauf und Ergebnis.

D.Frommer

- [admin]

FF Schnelsen (© Fro)

FF Schnelsen (© Fro)


FF Schnelsen (© Fro)

FF Schnelsen (© Fro)

Galerie
Lagebesprechung (© Fro)
FF Bönningstedt (© Fro)
Atemschutztrupps beider Wehren (© Fro)
FF Bönningstedt (© Fro)