Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

12.12.2015
Aktuelles

Neuer Schlauchwagen für die FF Barmbek


Heute wurde der neue SW-KatS (BUND) an die Freiwillige Feuerwehr Barmbek übergeben.

Nach gut 35 Jahren wurde der alte SW 2000-Tr der FF Barmbek am 12.12.2015 durch den neuen Schlauchwagen SW-KatS (BUND) ersetzt. Ein ähnliches Fahrzeug ist bereits bei der FF Fünfhausen seit 2013 im Einsatz.

Bereichsführer Andreas Dubbe übergab in einer Ansprache symbolisch die Schlüssel an den Wehrführer Birger Christiansen. Dubbe hob vor allem die gute Pflege des alten Schlauchwagens durch die Kameraden der FF Barmbek hervor und wünschte sich einen ebenso guten Umgang mit dem neuen Fahrzeug.

Nach einer Einweisung der Maschinisten und der Mannschaft in das Fahrzeug wird es in den kommenden Wochen "in Dienst" gehen und bei Bedarf einer längeren Wasserversorgung in Hamburg durch die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmiert.

Nähere Informationen zu dem Fahrzeug finden Sie hier.

- [admin]

SW KatS   (C) BG

SW KatS (C) BG


Bereichsführer Andreas Dubbe vor der Mannschaft   (C) BG

Bereichsführer Andreas Dubbe vor der Mannschaft (C) BG

Galerie
Bereichsführer Andreas Dubbe   (C) BG
FF Barmbek vor ihrem neuen Fahrzeug   (C) BG
BERF Dubbe und BERFV Loose im Gespräch mit Kameraden der FF Barmbek   (C) BG
ein Gerätefach des SW KatS   (C) BG
Kameraden begutachten den neuen Schlauchwagen   (C) BG
Kameraden begutachten den neuen Schlauchwagen   (C) BG
SW KatS unter Besichtung der FF Barmbek   (C) BG
Schlüsselübergabe von Bereichsführer Dubbe an Wehrführer Christiansen   (C) BG