Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.04.2016
Jubiläum | Jugendarbeit

JF Stellingen – 40 jähriges Jubiläum


Zu den Gratulanten gehörte unter anderem der Landesjugendfeuerwehrwart Uwe von Appen, befreundete Feuerwehren, zahlreiche ehemalige aus der Jugendfeuerwehr, weitere Gäste, Bürgerinnen und Bürger.

Aktuell sind in der Jugendfeuerwehr Stellingen 9 Jungen und 3 Mädchen aktiv tätig. Jugendfeuerwehrwart ist der Brandmeister Rainer Finnern, der durch Brandmeister Thomas Wolpers vertreten wird.

Rückblick:
Am 1. April 1976 war es soweit, die Jugendfeuerwehr Stellingen wurde als 1. Jugendfeuerwehr des Bereichs Eimsbüttel und als 14. Jugendfeuerwehr Hamburgs gegründet. Ein Grund mehr, diesen runden Geburtstag zu feiern!
Auf Anregung des damaligen Bereichsführers Heinrich Suthhof wurde die Gründung einer Jugendfeuerwehr in Stellingen in die Wege geleitet. Maßgeblich beteiligt waren der damalige Wehrführer Fritz Bahlo (heute in der Ehrenabteilung) und der inzwischen verstorbene Hans-Jürgen Zuleger als erster Stellinger Jugendfeuerwehrwart.
Viele sind tatsächlich nach ihrer Zeit in der Jugendgruppe der Feuerwehr treu geblieben und machen heute Dienst in Freiwilligen Feuerwehren oder bei der Berufsfeuerwehr. Die FF Stellingen besteht inzwischen fast zur Hälfte aus ehemaligen JF-Mitgliedern. Und auch in anderen Wehren ist der Nachwuchs aus Stellingen stark vertreten. Längst werden auch Führungspositionen bis hin zum Wehrführer besetzt.

Frommer

- [d.frommer]

WF A.Wendt, JFW R.Finnern, Jacob K., Marius R., LJFW U.v.Appen, JFWV T. Wolpers - © Fro

WF A.Wendt, JFW R.Finnern, Jacob K., Marius R., LJFW U.v.Appen, JFWV T. Wolpers - © Fro


© Fro

© Fro