Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

28.04.2016
Aktuelles

Johannes-Jakob Engmann ist als neuer Stabsleiter/Landesbereichsführer Ost-Süd gewählt


Mit einem sehr eindeutigen Votum von 22 Stimmen der 23 anwesenden wurde Kamerad Engmann gestern Abend in der dafür einberufenen Wahlversammlung gewählt.

Die Wahl hatten hierbei Bereichs- und Wehrführer aus den Bereichen Bergedorf, Vierlande und Marschlande. Amtsleiter Klaus Maurer hatte dazu die Führungskräfte der Region Ost-Süd, wie sie in der Führungsstruktur in 2013 festgelegt wurde, in die Alte Remise am Berliner Tor eingeladen und betonte in seiner Eröffnung den Stellenwert der Funktion Stabsleiter / Landesbereichsführer-Vertreter. Für die Wahl stand Kamerad Engmann als einziger Kandidat zur Verfügung und stellte sich dem Wahlgremium an dieser Stelle vor.

Kamerad Engmann ist seit Oktober 2001 Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr Warwisch. Im Juli 2011 wählten ihn seine Kameraden zum Wehrführer-Vertreter. Neben diversen Teilnahmen an Aus- und Fort-bildungsveranstaltungen absolvierte er in 2012 seine Zugführerausbildung. „Man hat auch genug Abendtermine.“, begrüßten viele der Anwesenden diese Entscheidung, dass kein Extra-Termin für die Vorstellung eines einzelnen Kandidaten vorgesehen war. Danach ging es zur Wahl, deren nahezu einstimmiges Ergebnis Wahlleiter Klaus Maurer unverzüglich nach Auswertung verkünden konnte.

Erste Gratulanten waren Landesbereichsführer André Wronski, Stabsleiter FF02 Harald Burghart und Amtsleiter Klaus Maurer, denen sich die anwesenden Kameraden gerne anschlossen.

- [d.schaefer]