Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

15.06.2016
Newsletter HFUK Nord

HFUK Nord Newsletter


Der neue Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord Ausgabe 05/2016 ist erschienen.

1. DIENSTLEISTUNGSBERICHT 2015 ERSCHIENEN

Nach Abnahme durch die Vertreterversammlung legt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord den Dienstleistungsbericht für das Geschäftsjahr 2015 vor. Der Bericht kann ab sofort heruntergeladen werden.


2. ANMELDEFRIST FÜR DAS 5. HFUK-KOMMUNALFORUM LÄUFT

Unter dem Motto „SCHUTZ für die, die andere SCHÜTZEN.“ lädt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse zu Ihrem 5. HFUK-Kommunalforum am 7. und 8. November 2016 in das Hotel „Holiday Inn Lübeck“ ein. Die Fachtagung richtet sich an die leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Städte und Gemeinden sowie die Führungskräfte der Feuerwehren.


3. POSTER: HINWEISE FÜR REPARATUR UND AUSSONDERUNG VON PERSÖNLICHER SCHUTZAUSRÜSTUNG

Die Hanseatische FUK Nord und die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte haben ein Poster mit Hinweisen zur Reparatur und Aussonderung von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) veröffentlicht. Es stellt eine einfache Handlungshilfe für den Träger bzw. die Trägerin der PSA zur Selbstkontrolle dar und zeigt übersichtlich die am häufigsten auftretenden Schäden. Das Poster wurde mit dem Sicherheitsbrief Nr. 39 an die Feuerwehren versendet. Feuerwehren aus unserem Geschäftsgebiet können es bei der HFUK Nord nachbestellen.


4. IM CHECKKARTENFORMAT: NEUER VERSICHERUNGSNACHWEIS DER HFUK NORD

Mit dem letzten Sicherheitsbrief Nr. 39 wurden neue Versicherungsnachweise der HFUK Nord im handlichen Checkkartenformat an die Feuerwehren im Geschäftsgebiet ausgegeben. Der Nachweis soll die Einleitung des richtigen Heilverfahrens bei Arbeitsunfällen im Feuerwehrdienst ohne viele Worte beschleunigen.


5. „ONLINE-SPORTSTUNDE DES MONATS“: AUSGABEN MAI UND JUNI 2016 ERSCHIENEN

Die HFUK Nord hat zwei weitere „FitForFire-Online-Sportstunden des Monats“ veröffentlicht. Der Schwerpunkt der Mai-Ausgabe lag auf dem Thema „Bauch-Beine-Po“, im Juni geht es um Geschicklichkeits- und Konzentrationsübungen mit der „Koordinationsleiter“.


6. STÄRKERE KONTROLLEN FÜR PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG: NEUE PSA-VERORDNUNG DER EU RICHTET SICH VOR ALLEM AN HERSTELLER

Am 20. April 2016 trat die neue PSA-Verordnung der Europäischen Union in Kraft. Sie ersetzt die PSA-Richtlinie 89/686/EWG und richtet sich in erster Linie an die Hersteller von Persönlicher Schutzausrüstung (PSA).


7. ABNAHMETAG FÜR DAS DFFA AM 9. JULI 2016 IM JFZ RENDSBURG

Zum bereits 4. Mal richtet der KFV Rendsburg-Eckernförde einen Abnahme- und Kennlerntag für das deutsche Feuerwehr Fitnessabzeichen (dFFA) aus. Der Aktionstag startet am Samstag, den 9. Juli 2016 um 10:00 Uhr im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg, P.-H.-Eggers-Str. 22-24, 24768 Rendsburg.


8. FITFORFIRE-LAUF ERFREUTE SICH GROßEM TEILNEHMERKREIS

Am Sonntag, den 10. April 2016 fand zum bereits zehnten Mal der Fitnesslauf der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs statt. Mit 44 teilnehmenden Wehren und knapp 520 Läuferinnen und Läufern wurde die höchste Teilnehmerzahl seit Bestehen des Laufs verzeichnet. Die HFUK Nord unterstützte das Sportereignis in mehrfacher Hinsicht.


9. DEUTSCHES FEUERWEHR-FITNESS-ABZEICHEN: 14 KAMERADEN ZUM DFFA-ABNAHMEBERECHTIGTEN GESCHULT

Die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord (HFUK Nord) hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Feuerwehr-Sportföderation (DFS) und dem Landesfeuerwehrverband Mecklenburg-Vorpommern am 9. April 2016 an der Sportschule Güstrow eine Schulung zum dFFA-Abnahmeberechtigten durchgeführt.

- [d.schaefer]