Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

24.02.2017
Ausbildung

Neuer Ausbildungsfilm wird gedreht


Alles zum Thema Greifzug

Am Samstag den 18.02.2017 trafen sich die Mitglieder des Film-Teams der Arbeitsgruppe Medien & Kommunikation zum 3. Drehtag für den neuen Schulungsfilm „Technische Gefahrenabwehr“. Thema des Tages: Richtiger Einsatz des Greifzugs.

Trotz leichter Kälte hatten alle eine super Stimmung und freuten sich auf den Drehtag, denn wie jeder weiß, es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Es lief alles professionell ab und natürlich nach einem vorher angefertigten Drehbuch. Die Darstellerinnen und Darsteller arbeiteten eine Szene nach der anderen ab. Natürlich war nicht immer alles auf Anhieb perfekt, denn wer schon mal einen Film gedreht hat weiß, dass die eine oder andere Szene auch häufiger gedreht werden muss. Aber trotz dessen ließen sich die ehrenamtlichen Kräfte nicht den Spaß an der Sache nehmen.

Unterstützung zum fachlich richtigen Inhalt und deren Durchführung erhielten die Kräfte von einem Fachlehrer der Feuerwehrakademie, der gemeinsam mit dem Fachberater der FF Hamburg mit Rat und Tat zur Seite stand. Leiter der Arbeitsgruppe Medien & Kommunikation und Kameramann Thomas Schwarz wirkte sehr stolz einen neuen Film im Kasten zu haben. Auch der neu gewählte Landesbereichsführer-Vertreter, Johannes-Jakob Engmann, besuchte das Team am Set und informierte sich über die Arbeit. Er ist begeistert über die Arbeit, die das Team für die Feuerwehr Hamburg und darüber hinaus leistet, und freut sich auf den Film.

Freut auch Ihr Euch auf einen neuen und informativen Ausbildungsfilm zum Thema Technische Gefahrenabwehr in der Grundausbildung!

- [r.schroeder]


Galerie