Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.04.2017
Ausbildung

Funken ist gar nicht so schwer.


In den vergangenen drei Wochen fand bei der FF Berliner Tor der Ausbildungslehrgang zum Sprechfunker der FF statt.

Hier wurden die Teilnehmer z.B. in gesetzlichen und physikalischen Grundlagen, Betriebssprache, Funkrufnamen, Funkrufgruppen und das digitale Funknetz unterrichtet. Ferner wurde der Umgang mit den Funkgeräten geschult.

Am letzten Abend fand dann die theoretische Prüfung statt, welche alle Teilnehmer bestanden haben.

Am Samstag den 08.04. absolvierten die Teilnehmer ihre praktische Prüfung. Die Prüflinge fuhren zu zweit mit einem Maschinisten und einem mitgebrachtem Fahrzeug zu vorgegebenen Punkten, um dort nach kurzer Erkundung eine Rückmeldung zu geben.

Nach einem, durch die Teilnehmer selbst organisiertem Mittagessen, erhielten alle Teilnehmer ihre Teilnehmerbescheinigung.

An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank den Wehren, die für die Ausbildung ihrer Kameraden und die praktische Prüfung ihre Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben.

Text: Dennis Bornhöft – FF Berliner Tor

- [m.siemers]