Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

02.07.2017
Aktuelles

+++ Ein starkes Team +++


Der G20 Gipfel fordert alle Abteilungen der Feuerwehr Hamburg, egal ob ehrenamtlich oder hauptamtlich. In Zusammenarbeit mit der Pressestelle der Feuerwehr Hamburg dreht unsere Arbeitsgruppe Medien und Kommunikation Interviews in den verschiedensten Bereichen, in denen die Einsatzkräfte in Hamburg anlässlich des Gipfels tätig sind.

In kleinen Videosequenzen werden die einzelnen Bereitstellungsräume, oder auch spezielle Einheiten vorgestellt, um dem Bürger und auch den Kollegen und Kameraden in unseren eigenen Reihen zu verdeutlichen, was wir dort draußen leisten. An den Feuerwachen der Berufsfeuerwehr wurden weitere Rettungswagen und auch Löschfahrzeuge in Dienst genommen, die freiwilligen Wehren stellen einen ABC Zug (2 CBRN-Erkunder, 1 LF KatS und 1 Dekon-P), die 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche besetzt werden.

Kollegen aus anderen Berufsfeuerwehren Deutschlands unterstützen die Pressestelle, momentan sind Andreas Mohn (Frankfurt am Main) und Florian Hörhammer (München) bis Anfang der kommenden Woche in Hamburg. Neben den Kollegen in der Pressestelle werden unsere Einsatzkräfte aber auch in den Bereitstellungsräumen unterstützt. Hier sind z. B. die ATF (Analytische Task-Force) aus Dortmund, München und Leipzig in unserer Stadt. Außerdem befinden sich noch weitere Kräfte in anderen Bereitstellungsräumen in und um Hamburg. Für den Bereich des Rettungsdienstes befindet sich ein Patiententransportzug aus Nordrhein Westfalen in einem Bereitstellungsraum und die Feuerwehr Hannover unterstützt ebenfalls mit einem Zug.

Wir freuen uns auf die Gute Zusammenarbeit mit den Kollegen und Kameraden und sind stolz, dass wir unseren Teil für Hamburgs Sicherheit beitragen können.

- [t.drux]


Galerie