Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.02.2018
Wettkampf

Hamburg sucht seine fitteste Freiwillige Feuerwehr


Welche Wehr holt sich den Wanderpokal?

  1. Fitnesslauf der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg am 21. April 2018 im Moor Neugraben/Fischbek

Auch in diesem Jahr laden der Landesbereich und die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord wieder recht herzlich zum Feuerwehr Fitnesslauf ein. Dieses Mal jährt sich die Veranstaltung bereits zum 12. Mal. Ausgerichtet wird der Lauf dieses Jahr von den Freiwilligen Feuerwehr Neugraben und Fischbek.

Wie bereits in den letzten Jahren geht es nicht um Bestzeiten, sondern um einen hohen Aktivitätsgrad der Wehr.

Teilnahmebedingungen:

Die Mitglieder der Mannschaften gehören einer Hamburger Freiwilligen Feuerwehr an und sind mindestens 17 Jahre alt.

Veranstaltungsort:

Der Lauf findet im Moor von Neugraben/Fischbek statt. Im Start- und Zielbereich befindet sich die CU Arena. Die gesamte Familie darf gerne zum „anfeuern“ und vielleicht einem kleinen Ausflug mitgebracht werden.

Die Laufstrecke beträgt ca. 5 km auf befestigten Wegen.

Zeiten:

Startnummernausgabe ab 10:00 Uhr im Start- und Zielbereich

Start ab 10:30 Uhr Preisverleihung ca. 15:00 Uhr

Wertung:

Die Wehr mit den meisten Finishern im Verhältnis zur gesamten Einsatzabteilung wird als fitteste Wehr gewertet.

Preise:

Die drei fittesten Wehren erhalten einen Gutschein für Sportartikel in Höhe von 300, 200 bzw. 100 Euro sowie einen Pokal. Jeder Finisher erhält ein T-Shirt. Die fitteste Wehr erhält einen Wanderpokal. Die Preise werden freundlicherweise von der Hanseatischen Feuerwehr- Unfallkasse Nord gesponsert.

Versorgung:

Auf halber Strecke und am Start/ Ziel werden zur Versorgung der Läufer Getränke gereicht.

Des Weiteren wird es im Start- / Zielbereich für die Teilnehmer ein Kaltgetränk sowie eine Grillwurst mit Beilage geben.

Anmeldung:

Anmeldeliste bitte per E-Mail an

wehrfuehrung@ff-neugraben.de oder wf@ff-fischbek.de

oder per Fax an 040 / 70102321 o. 040/70102447

 

Anmeldeschluss ist der 10.03.2018

Weitere Informationen mit der genauen Startzeit sowie Hinweise zu Anfahrten und Parkräumen folgen nach erfolgter Anmeldung und Ablauf der Anmeldefrist. Auch die genaue Zeit der Preisverleihung kann erst nach Eingang aller Anmeldungen geplant werden.

- [b.azzouz]