Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.03.2018
Wehrartikel

FF Wandsbek-Marienthal – 32 Jahre Wehrführer


Der bisherige Wehrführer-Vertreter Jan Hinterkeuser (34) wurde zum neuen Wehrführer der FF Wandsbek-Marienthal gewählt.

Jan Hinterkeuser ist seit 2000 in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. Zuvor war bereits 3 Jahre in der JF. Er tritt die Nachfolge vom bisherigen Wehrführer Jean Gressmann (56) an. Kamerad Gressmann wurde mehrfach in seinem Amt zum Wehrführer wieder gewählt. Insgesamt hat er die letzten 32 Jahre dieses Amt ausgeführt. So eine lange Amtszeit kommt nicht alle Tage vor. Zusätzlich war er auch noch seit 2015 Bereichsführer-Vertreter im Bereich Wandsbek.

Mit einer kleinen Überraschung wurde daher der Wechsel in der Wehrführung begangen. Kamerad Hinterkeuser und einige Kameraden holten Kamerad Gressmann mit einem alten historischen Löschgruppenfahrzeug von zu Hause ins Feuerwehrhaus ab. Dort erwarteten ihn unter anderem zahlreiche Wegbegleiter aus seiner bisherigen aktiven Dienstzeit.

Neben seinen Kameradinnen und Kameraden der FF Wandsbek-Marienthal, waren auch Kameraden aus seiner Eintrittswehr, der FF Hammerbrook, darunter auch sein damaliger Vorgänger BI Dieter Frommer, gekommen. Auch die Partnerschaftswehr FF Bregenz-Stadt aus Österreich/Vorarlberg, vertreten durch Kommandant Gerhard Längle und 3 weiteren Kameraden, ließen es sich nicht nehmen extra nach Hamburg zu reisen. Eine Abordnung der zuständigen FuRw Wandsbek war neben weiteren Gästen auch gekommen.

WF Jan Hinterkeuser dankte seinen Vorgänger für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Feuerwehr und der Allgemeinheit. Auch Kamerad Gressmann bedankte sich gerührt bei allen für die gelungene Überraschung.

- [d.frommer]

(v.l.) J. Gressmann, J. Hinterkeuser und G. Längle (© Fro)

(v.l.) J. Gressmann, J. Hinterkeuser und G. Längle (© Fro)