Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Es brennt, was tun?


Ein Cartoon zeigt auf, wie im Falle eines Feuers der Gefahr begegnet werden sollte.

Es brennt im Haus. Ein schrecklicher Gedanke, finden Sie nicht auch? Aber es passiert leider Tag für Tag. Wie man sich in einem solchen Fall verhalten sollte, erläutert die Pressestelle der Feuerwehr Hamburg Ihnen auf der Seite „Verhalten im Brandfall“ (Link). Aber was ist mit den Mitmenschen, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind? Texte helfen da eher wenig weiter. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen diesen Cartoon vorstellen. Auf zwei Seiten wird bildlich dargestellt, welches die richtigen Schritte bei einem Feuer entweder in der Wohnung oder im Treppenraum sind. Auch Kinder, die noch nicht lesen können, werden dadurch lernen, wie sie sich im Notfall zu verhalten haben.

Sie können sich gedruckte Exemplare dieses Cartoons bei der Pressestelle der Feuerwehr Hamburg abholen.
(Ein Versand ist leider nicht möglich)

Feuerwehr Pressestelle
(Berliner Tor)
Westphalensweg 1
20099 Hamburg
Tel: 040 / 42851-4022
Fax: 040 / 42851-4209

Wichtiger Hinweis:
Die Nutzungsrechte liegen ausschließlich bei der Feuerwehr Hamburg. Eigene Vervielfältigungen des Cartoons sind nicht gestattet.

Bild: Lena Hällmayer

Bild: Lena Hällmayer