Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

FF Eidelstedt (F 1932)


Profil

FF mit den Schwerpunkten Brandschutz und technische Hilfeleistung sowie der Sonderkomponente Rüstausstattung GW-Rüst 1.

Seit 1887 hat Eidelstedt eine eigene Freiwillige Feuerwehr.

Als eine von insgesamt 86 Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs besteht unsere Aufgabe darin, die Berufsfeuerwehr in Fragen der Abwehr von Gefahren für die Allgemeinheit zu unterstützen. Weiterhin sind wir im Katastrophenschutz (Deichverteidigung) eingebunden und haben die Sonderkomponente GW Rüst 1 übernommen.

Die FF Eidelstedt ist in der 1. Alarmierungsfolge und rückt zu jeder Schadensart (entsprechend der Ausrückeordnung) in ihrem eigenen Revier und nach Bedarf auch darüber hinaus mit der Berufsfeuerwehr, teilweise jedoch auch zu Alleineinsätzen aus.

Neben der Einsatztätigkeit ist die FF Eidelstedt bei Goßveranstaltungen wie dem Hamburg Marathon und den HEW Cyclassics mit eingebunden.

Heute besteht die Wehr aus der Einsatzabteilung mit 40 Mitgliedern, der Jugendfeuerwehr mit 16 Mitgliedern und der Ehrenabteilung mit 15 Mitgliedern sowie dem Förderverein mit 70 Mitgliedern.

 

Wappen FF-Eidelstedt

Furtweg 57
22523 Hamburg
Tel.: 53 87 94 23
Notruf Feuerwehr: 112
WWW: www.ff-eidelstedt.de
E-Mail: info@ff-eidelstedt.de

Dienstabend

Alle 14 Tage Mittwoch ab 20:00 Uhr

 

Wehrführer


Lars Böttcher
wehrfuehrer@ff-eidelstedt.de

Wehrführer-Vertreter


N.N.
wehrfuehrervertreter@ff-eidelstedt.de

Jugendfeuerwehr

Kontakt

WWW: Jf.ff-eidelstedt.de
 

Zusammenkunft:

alle 14 Tage Montag von 18:00 bis 20:00 Uhr

Jugendwart


Sebastian Schwebe

Jugendwart-Vertreter


Thorsten Niedermann

Förderverein

Kontakt

1. Vorsitzender


Fritz Kay Bahlo
Tel.: 57 19 35 30
E-Mail: fkbahlo@web.de

Fahrzeuge

Löschfahrzeug LF 16/12 (MAN / Ziegler)

Löschfahrzeug LF-KatS (BUND) (MAN / BUND (Lentner))

Gerätewagen Rüstausstattung 1 (GW-Rüst 1) (Mercedes-Benz Unimog U 5000 / Jessen)