Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Löschfahrzeug LF-KatS (BUND)
(MAN / BUND (Lentner), 2010)


Kurzbeschreibung

Im Dezember 2010 wurden 25 Fahrzeuge auf Chassis MAN TGM 13.250 4×4 BL FW mit Aufbau der Fa. Lentner (Mannschaftsraum im Gerätekoffer, 3 Geräteräume je Seite) beschafft und an die FF Hamburg ausgeliefert, sodass dann die Bundes-Neubeschaffung als Ersatz für die verbliebenen ehem. LF 16-TS bzw. LF 16-TS/TH abgeschlossen ist. Wehren mit niedrigen Gerätehäusern erhielten Ende 2014 ein LF-KatS aus kommunaler Beschaffung. Die Fahrzeuge stehen bei den Wehren als 2. LF in Dienst.

 

Beladung

Wassertank 1000l mit Tankheizung,

Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe: 2xC-Schläuche in Buchten

Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000, Druckschläuche B: 30 Stück,

Tragkraftspritze PFPN 10-1500 (TS 15/10), Druckschläuche C: 14 Stück,

Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum (2 Stück) und im Aufbau (2 Stück), Faltbehälter 5000 l,

4-teilige Steckleiter, 3-teilige Schiebleiter, Sandbleche,

Stromerzeuger 5 kVA,

Lichtmast manuell klappbar mit 2 St. 24V Xenon-Hochleistungs-Scheinwerfern, Funkausstattung 4m BOS analog,

Umfeldbeleuchtung (Neon, kältebeständig), Mannschaftsraumbeleuchtung weiß oder rot, Vorrüstung Radio und Vorrüstung Digitalfunk,

Fremdstromeinspeisung 230V/24V

Galerie
LF KatS - Lentner (c) CT
LF KatS - Lentner (c) CT
(c) FF Blankenese
(c) FF Blankenese
LF KatS - Lentner (c) CT
LF KatS - Lentner (c) CT
LF KatS - Lentner (c) CT