Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Rüst-Lösch-Fahrzeug RLF
(Unimog / Metz / Umbau BF Hamburg)


Kurzbeschreibung

Unimog U 1300 L, 130 PS
ehem. Rüstwagen RW 1 der BF Hamburg,
Lackierung in RAL 3000,
umgebaut durch die Feuerwehr Hamburg für den Spezialeinsatz auf der Nordseeinsel Neuwerk (zu Hamburg gehörig) bei der dortigen FF.

Das Fahrzeug entspricht nicht den in Österreich bekannten und genormten RLF.

 

Beladung

Einzelexemplar, kombinierte Sonderbeladung eines LF und RW 1,
abgestimmt auf die besonderen Verhältnisse einer Nordseeinsel mit nur 36 Einwohnern und einigen Gehöften.

Das RLF kommt zusammen mit einem nicht genormten eigens konstruierten Tragkraftspritzenanhänger (aufgebaut auf einem ehem. Entgiftungsanhänger des Bundes-KatS) zum Einsatz.

Die FF Neuwerk unterhält als einzige FF auch einen Rettungstransportwagen (RTW). Von Zeit zu Zeit wird der RTW gegen ein moderneres Modell ausgetauscht; die Modelle fuhren vorher im Rettungsdienst in Hamburg bei der Berufsfeuerwehr.

Welche Dienststellen haben dieses Fahrzeug?

Galerie