Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

11.09.2015

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wellingsbüttel


125 Jahre FF Wellingsbüttel

Am 05. September 1890 wurde die Freiwillige Feuerwehr Wellingsbüttel gegründet und sorgt seither für die Sicherheit im Stadtteil. Sie war seit ihrer Gründung eine Stadtteilwehr der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg und stets in der 1. Alarmfolge. In diesem Sinne können die Wellingsbüttler Kameradinnen und Kameraden auf eine lange und einsatzreiche Vergangenheit zurückblicken.

Im April 1967 sorgte die FF Wellingsbüttel maßgeblich für einen Fortschritt in Sachen Nachwuchsgewinnung, indem sie eine Jugendabteilung gründete. Die erste Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg war entstanden und sorgt seit ihrem Bestehen für stetigen Nachwuchs in der Einsatzabteilung. Hamburgweit bekannt ist die JF Wellingsbüttel als Gastgeber der jährlich stattfindenen Nachtwanderung im Alstertal.

Das 125-jährige Wehrjubiläum wird am Wochenende vom 11. – 13. September 2015 gebührend gefeiert!

Am Freitag, den 11. September, findet zunächst ein interner Empfang für die Kameradinnen und Kameraden und deren Anhang statt. Unter anderem sind Landesbereichsführer André Wronski, Bereichsführer Andreas Dubbe, sowie Gäste aus dem Wellingsbüttler Geschäftsleben geladen.

Am Samstag, den 12. September, wird in Wellingsbüttel der seit 1966 zwischen Feuerwehren der beiden Hansestädte Bremen und Hamburg ausgetragene Hanseatenpokal ausgerichtet. Durch den Sieg der Wellingsbüttler Wettkampfgruppe vor zwei Jahren in Bremen fällt ihnen in diesem Jahr die Organisation zu. Zwischen 13 und 16 Uhr werden sich auf der Wellingsbüttler Torhauswiese (Friedrich-Kirsten-Str.) die Hamburger Wettkampfgruppen mit den Bremern in Sachen CTIF-Feuerwehrsport messen und versuchen, den Titel erneut nach Hamburg zu holen.

Am Sonntag, den 13. September, präsentiert sich die FF Wellingsbüttel auf dem alljährlichen Oldtimer-Treff im Park des Restaurants "Randel" (Poppenbüttler Landstr. 1). Von 11 bis 17 Uhr werden neben historischer und aktueller Fahrzeug-Technik Vorführungen gezeigt, sowie praktische Erste-Hilfe-Tipps für Besucher vermittelt.

Abgeschlossen werden die Feierlichkeiten am Samstag, den 24. Oktober 2015. Nach zwei Jahren Pause findet endlich wieder der traditionsreiche Laternenumzug der FF Wellingsbüttel statt.

Zwei von Spielmannszügen begleitete Laternenumzüge starten am S-Bahnhof Hoheneichen, sowie am Classenweg / Saseler Chaussee und vereinigen sich schließlich am Wellingsbüttler Kuhteich, wo Wasserlichtorgel und Feuerwerk das große Finale bilden. Eine gesondete Einladung hierzu folgt.

Wir freuen uns auf interessierte Besucher und spannende Jubiläumsveranstaltungen! 


Am 11.09.2015 um 00:00 Uhr.
Ort:

Veranstalter: FF Wellingsbüttel