Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

10.01.2010

Schredderfest auf Finkenwerder


Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Finkenwerder wollen nach dem Weihnachtsfest, wenn die „Glanzzeit“ der Tannenbäume vorüber ist, dafür sorgen, dass möglichst viele Tannenbäume umweltfreundlich entsorgt werden können. Gegen eine Gebühr von nur einem Euro kann jedermann seinen Baum beim

Schredderfest auf Finkenwerder

am Feuerwehrhaus (Doggerbankweg 1) am Sonntag, dem 10. Januar 2010 ab 10:30 Uhr schreddern lassen.

Der Erlös aus dieser Aktion soll, wie jedes Jahr, ungeschmälert den Seenotrettern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) überwiesen werden.

Besonderes Highlight des Schredderfestes dürfte diesmal die Benefiz-Tombola zugunsten der Seenotretter mit über 35 Preisen sein. Hauptgewinn ist ein vom Finkenwerder Marinemaler Hinrich Stroh sen. gestiftetes Ölgemälde. Der zweite Preis beinhaltet die Teilnahme für 2 Personen an einer Kontrollfahrt mit den Seenotrettern. Darüber hinaus gibt es Restaurantgutscheine, Eintrittskarten für die Hamburg Freezers, für das Ohnsorg Theater, das Internationale Maritime Museum Hamburg, und weitere zahlreiche Sachpreise zu gewinnen.

Der Aufenthaltsraum wird an diesem Tag zur Fotogalerie umfunktioniert. Der Kulturkreis Finkenwerder zeigt erstmalig Fotografien aus der „Blütezeit der Finkenwerder Frachtschiffe“.

Das Schredderfest ist inzwischen eine feste Einrichtung für die Finkenwerder geworden. Andernorts trifft man sich zu Neujahrsempfängen, auf Finkenwerder trifft man sich traditionell beim Schredderfest der FF Finkenwerder.


Am 10.01.2010 um 10:30 Uhr.
Ort: 20171214

Veranstalter: FF Finkenwerder