Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

11.01.2009

Schredderfest der FF-Finkenwerder


Am Sonntag, den 11. Januar 2009, ist es wieder so weit. Ab 10:30 kann man am Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Finkenwerder seinen Weihnachtsbaum fachgerecht entsorgen und gleichzeitig Gutes tun. Wenn die „Glanzzeit“ der Tannenbäume vorüber ist, sorgen die Kameradinnen und Kameraden auf dem Schredderfest dafür, dass möglichst viele Tannenbäume umweltfreundlich entsorgt werden können. Gegen eine Gebühr von nur einem Euro kann jedermann seinen Baum schreddern lassen. Der Erlös aus dieser Aktion soll, wie jedes Jahr, ungeschmälert den Seenotrettern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) überwiesen werden. Auf dem letzten Schredderfest sind bei dieser Aktion stolze 1650 € für die Seenotretter zusammen gekommen. Andernorts trifft man sich zu Neujahrsempfängen, auf Finkenwerder trifft man sich traditionell zum Schredderfest bei Live-Musik, Gegrilltem vom Holzkohlengrill, kalten und warmen Durstlöschern, Kaffee und Kuchen nach Feuerwehr- und Hausfrauenart. Der Aufenthaltsraum des Feuerwehrhauses wird an diesem Tag wieder zum Info-Center der DGzRS umgewidmet. Erstmalig steht ein Fahrsimulator eines Rettungskreuzers der DGzRS zur Verfügung. Alle ambitionierten Hobby-Kapitäne haben die Möglichkeit ihr Können zu überprüfen.


Am 11.01.2009 um 10:30 Uhr.
Ort: 20171118

Veranstalter: FF Finkenwerder