Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

29.05.2005

Tag der offenen Tür der FF Osdorf


„Bürgernähe ist ein wichtiges Standbein der Freiwilligen Feuerwehren“ – so ein Argument für den Erhalt aller Hamburger Freiwilligen Feuerwehren. Diese Aufgabe nimmt auch die Wehr aus Osdorf schon Jahr für Jahr wahr: beim alljährlichen Tag der offenen Tür.

 

Am 29. Mai 2005 gestatten die Osdorfer den Einblick hinter die Tore ihres Feuerwehrhauses. Bei Grillleckereien sowie Kaffee, Kuchen, Bier und Sekt können die Bürger Einblicke in Mensch und Technik bei der Freiwilligen Feuerwehr Osdorf erhaschen. Den Interessierten wird auch der Einsatzdienst durch Übungen demonstriert werden. Unterstützt werden die freiwilligen Retter von der eigenen Jugendfeuerwehr. Die 16 Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren halten die kleinen Gäste mit Kinderspielen auf Trab. Und auch sie werden mit einer Vorführung ihr Können unter Beweis stellen. Um den Gästen auch in diesem Jahr etwas besonderes bieten zu können, kommt der Großrettungswagen der Berufsfeuerwehr Altona zu Besuch.

 

Zur Stimmung wird die musikalische Unterstützung einen großen Beitrag leisten. Der Spielmannszug von Blau-Weiss Osdorf wird in diesem Jahr wieder den Tag mit einem bunten Musikprogramm begleiten. Erstmals wird als zweite Musikgruppe die Big-Band des Luruper Goethe-Gymnasiums anwesend sein.

 

Sie sehen also, das Kommen wird sich lohnen. Schauen Sie vorbei, am Feuerwehrhaus am Blomkamp 11. Beginn der Veranstaltung wird um 10 Uhr sein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


Am 29.05.2005 um 10:00 Uhr.
Ort: 20180423

Link im WWW: Homesite der FF Osdorf
Veranstalter: FF Osdorf