bild6383

Wehrführer Jörg Plagens, Jugendfeuerwehrwart Lars Schröder und Wehrführervertreter Ingo Hagemann (von links).