bild13175

Der Wehrführer Holger Larsen bei seiner Rede zum 1. Spatenstich.