Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

20.03.2016
Aktuelles

Frühling und Sommer sind Zweirad-Saison


Auch wenn er aus meteorologischer Sicht noch nicht ganz in der Hansestadt angekommen ist, beginnt heute der kalendarische Frühling.

Mit den allmählich steigenden Temperaturen und Sonnenstunden, trauen sich auch vermehrt die Biker wieder auf ihre motorisierten Zweiräder, um sich durch den Verkehr zu schlängeln.

Was mit Spaß beginnt, kann jedoch durch unvorsichtige Fahrweisen, gefährliche Überholmanöver und überhöhte Geschwindigkeit schnell bitter enden. Jedes Jahr kommt es immer wieder zu vermehrten Unfällen mit Personenschäden und Verkehrstoten. Laut dem Statistischen Bundesamt gab es in Hamburg 2014 über 9854 Motorradunfälle. Im gesamten Bundesgebiet über 45.500, wovon 675 tödlich endeten.

Wir appellieren daher an sämtliche Verkehrsteilnehmer – Autofahrer, sowie Motorradfahrer – das Fahrverhalten auf die Zunahme von Motorrädern im Verkehr anzupassen. Darüberhinaus sei es jedem Zweiradfahrer geraten, auch bei wärmeren Temperaturen die gesetzmäßig vorgeschriebene Schutzkleidung zu tragen, um irreparable Körperschäden zu vermeiden.

Im Verkehr gilt: Respektiert einander und haltet euch an die StVO. Wer dies nicht tut, riskiert nicht nur sein eigenes, sondern auch das Leben Unbeteiligter. Die Polizei Hamburg geht daher Verkehrssündern jedes Jahr zurecht ans Portmonee. Bleibt sicher!

- [d.schaefer]