Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Kategorie: Aktuelles


Aktuelles

Bereich Eimsbüttel – Bereichsführer wieder gewählt

Der bisherige Bereichsführer Eimsbüttel, Peter Kleffmann, wurde für eine weitere Amtszeit wieder gewählt.

Aktuelles | Historisch

Hamburger Feuerwehr-Historiker e.V. – Vorstand gewählt

Der Vorstand der Hamburger Feuerwehr-Historiker wurde nach zweijähriger Amtszeit gewählt. Außer beim Schriftführer gab es keine personellen Veränderungen.

Aktuelles | Wehrartikel

Wahl der Wehrführung in Bergstedt

Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Bergstedt war am vergangenen Montag, den 08.02.2021 nach Ablauf der jeweiligen Amtszeit die Wahl des Wehrführers sowie des Wehrführervertreters an der Reihe.

Aktuelles | Ausbildung

Neue Truppfrauen und Truppmänner im Bereich Walddörfer

Am heutigen Samstag, wurde endlich die Abschlußprüfung der Grundausbildung abgenommen, die bereits im Januar 2020 startete...

Aktuelles | LBF-Aktuell

LBF-Aktuell 01-2021

Information schafft Transparenz - die neue LBF-Aktuell ist online!

Aktuelles

BerF Walddörfer im Amt bestätigt

Am Abend des 28. Januar 2021 stand die Wahl des Bereichsführers Walddörfer auf dem Plan.

Bildquelle: Sebastian Peters
Aktuelles

Du suchst noch Deinen guten Vorsatz, den Du wirklich durchziehst?

Es ist mal wieder soweit: Ein neues Jahr hat begonnen. Das bedeutet für viele, sich gute Vorsätze vorzunehmen, um sich und seine Umwelt positiv zu beeinflussen...

Aktuelles

Neuer WF-Vertreter in Ohlstedt

Nach knapp anderthalb Jahren konnte gestern Abend, 21.12.20, endlich einer neuer Wehrführer-Vertreter bei der FF Ohlstedt gewählt werden.

Aktuelles

Bereichsführer Vertreter Vierlande im Amt bestätigt

Frank Meyer heißt der alte und neue Bereichsführer Vertreter Vierlande und geht somit in die dritte Amtszeit.

Aktuelles

12 neue Zugführer der FF Hamburg

Am 30.11.2020 fanden sich die „Unerschrockenen Zwölf“ in der Feuerwehrakademie ein, um am einzigen Zugführerlehrgänge, der unter verschärften Corona-Bedingungen in 2020 angeboten werden konnte, teilzunehmen.