Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

09.11.2016
Aktuelles

LBF André Wronski ist wiedergewählt


Der Landesbereichsführer der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs, André Wronski, ist am heutigen Mittwoch, 09.11.2016, in seinem Wahlamt bestätigt worden.

Die Führungskräfte der ehrenamtlichen Brandschützer schenkten dem 57-jährigen nach sechs Jahren erneut ihr Vertrauen für eine zweite Amtszeit.

Der Landesbereichsführer der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs wird alle sechs Jahre gewählt und vertritt die Interessen der 2.600 ehrenamtlichen Feuerwehrmänner und -frauen der 86 Freiwilligen Feuerwehren sowie fast 1.000 Jugendlichen der 59 Jugendfeuerwehren gegenüber der Feuerwehr-Amtsleitung und Behördenleitung und ist die höchste gewählte Führungskraft.

Der pensionierte Postbeamte aus Berne wurde 2010 erstmals in die Funktion gewählt und hat zuvor viele Jahre als Stellvertreter sowie Führungskraft auf Direktion-, Bereichs- und Wehrebene ehrenamtlich für die Feuerwehr gearbeitet. In seiner Amtszeit wurde die Ersatzbeschaffung der Einsatzfahrzeuge angestoßen sowie ein millionenschweres Investitionsprogramm für die Feuerwehrhäuser durchgesetzt.

Zu den ersten Gratulanten gehörte der Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg Klaus Maurer, der an diesem Abend auch die Wahl leitete.

„Ich freue mich sehr über das mir entgegen gebrachte Vertrauen“, so Wronski nach seiner Wahl. „Vor der Freiwilligen Feuerwehr liegen eine Menge Aufgaben – im Tagesgeschäft, aber auch bei Haushalt und Einsatzdienst. Gemeinsam mit meinen Kameradinnen und Kameraden und im engen Schulterschluss mit Amts- und Behördenleitung wollen wir diese Herausforderungen meistern.“

- [d.schaefer]