Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

03.02.2016
Feuerwehrfest | Wehrartikel

Schredderfest der FF Finkenwerder


Auch in diesem Jahr freuten sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Finkenwerder über die vielen Besucher beim traditionellen Schredderfest trotz des anfänglichen Schietwetters.

Am 10.01.2016 galt es auf Finkenwerder wieder sich den ausgedienten Weihnachtsbaum zu schnappen und zum Feuerwehrhaus im Doggerbankweg zu bringen. Das Team der Freiwilligen Feuerwehr Finkenwerder veranstaltete bereits zum 14. Mal das Schredderfest. Zu Gunsten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) landet pro geschredderten Weihnachtsbaum 1 € direkt im Spendenschiffchen. In diesem Jahr freuten sich die Organisatoren über eine stolze Spendensumme von 870,02 €.

Eröffnet wurde das Schredderfest um 11:00 Uhr durch die Finkenwerder Jagdhornbläser. Die Gäste nahmen das vielfältige Angebot am Kuchenbuffet, heiße und kalte Getränke sowie Fleisch und Wurst vom Holzkohlengrill sehr gut an. Mit guter Stimmung, gestützt von der Live Musik durch Holger von Hardenberg, besuchten insgesamt rund 1.000 Besucher den „Finkenwerder Neujahrsempfang“.

Am Nachmittag empfing die FF Finkenwerder ihre Freunde der Finkwarder Speeldeel. Die Jungs & Deerns bereicherten den Tag mit einigen stimmungsvollen Liedern und eröffneten in diesem Zuge ihr Jubiläumsjahr zum 110-jährigen Bestehen.

Heimatverbunden zeigte sich auch die Fotoausstellung im Aufenthaltsraum: Das Team des Kulturkreises Finkenwerder rund um Kurt Wagner präsentierte tolle Fotografien, Geschichten und Hintergründe zum Leben des Heimatdichters Gorch Fock.

Das NDR Hamburg Journal berichtete am Abend vom Schredderfest und die Kameradinnen und Kameraden mussten in diesem Rahmen ihre Tauglichkeit als Wetterfrosch unter Beweis stellen.

Die FF Finkenwerder bedankt sich herzlich bei allen Unterstützern und Freunden, ohne die solche Veranstaltungen für Finkenwerder nicht möglich wären.

Weitere Fotos und Informationen rund um die Freiwillige Feuerwehr Finkenwerder finden sich im Internet auf www.ff-finkenwerder.de.

Fotos: FF Finkenwerder, Peters

- [s.peters]

Auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr besuchten das Schredderfest und transportierten den Weihnachtsbaum zum Schredder

Auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr besuchten das Schredderfest und transportierten den Weihnachtsbaum zum Schredder


Auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr besuchten das Schredderfest und transportierten den Weihnachtsbaum zum Schredder

Auch die Kollegen der Berufsfeuerwehr besuchten das Schredderfest und transportierten den Weihnachtsbaum zum Schredder


Wehrführer Nico Oestreich begrüßt die Gäste zur Eröffnung des Schredderfestes durch die Finkenwerder Jagdhornbläser

Wehrführer Nico Oestreich begrüßt die Gäste zur Eröffnung des Schredderfestes durch die Finkenwerder Jagdhornbläser

Galerie
Die Finkwarder Speeldeel präsentierte sich am Nachmittag mit einigen Liedern
Die Finkwarder Speeldeel präsentierte sich am Nachmittag mit einigen Liedern
Rund 1.000 Besucher besuchten das Schredderfest
Bewährtes Konzept – bereits zum 14. Mal veranstaltete die FF Finkenwerder das Schredderfest
Der Grill läuft auf Hochtouren
Der (laute) Schredder ist Attraktion für Jung & Alt