Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

19.02.2018
Jubiläum

40-jähriges Dienstjubiläum von Uwe Behncken


40-jähriges Dienstjubiläum von Uwe Behncken. Am 01. Februar 2018 konnte unser Kamerad Uwe Behncken auf eine 40-jährige Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr zurückblicken.

Um dies gebührend zu feiern lud er die Kameraden der FF Kirchwerder-Süd zu einem gemütlichen Beisammensein ins Feuerwehrhaus der „Süder“ ein. Neben den Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung nahm auch die Ehrenabteilung teil. Weiterhin besuchten LBF-V Johannes Engmann und BERF Vierlande, Karsten Dabelstein, die Veranstaltung im Süden. Sie ehrten Uwe im Namen des Innensenators Andy Grote, des Oberbranddirektors Klaus Maurer sowie des Landesbereichsführers André Wronski.

Johannes Engmann konnte weiterhin die Feuerwehrverdienstmedaille der 1. Stufe an Uwe verleihen. Wehrführer Bernd Rieck ergriff anschließend die Möglichkeit, um Uwes Weg innerhalb der Feuerwehr zu beleuchten: Als Uwe sich entschloss in die Feuerwehr einzutreten, galt es zuerst überhaupt gewählt zu werden. Die Höchstzahl an Kameraden der Einsatzabteilung, die es damals noch gab, war bereits erreicht. Da nur ein Kamerad die Wehr verließ, musste Uwe sich gegen mehrere andere Bewerber durchsetzen. Dies schaffte er und von da an begann seine Laufbahn innerhalb der Feuerwehr.

Uwe besuchte über 30 verschiedene Lehrgänge, ist ausgebildeter Gruppenführer, Bootsführer und Maschinist, aber auch den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger, genau wie viele andere, bewältigte er. Sein Steckenpferd jedoch ist der Rettungsdienst. Als ausgebildeter Sanitäter der FF versorgte Uwe unzählige Patienten und Unfallopfer mit ruhiger Hand und besonnener Art. Neben dieser Tätigkeit, die stets mit sehr viel Herzblut durchgeführt wurde, kann Uwe auch auf viele gesellige Abenteuer zurückblicken. Neben dem Neubau des Feuerwehrhauses begleitete er zusammen mit Ehefrau Petra Tage der offenen Tür und natürlich auch die letzten Jubiläen der Wehr, die groß gefeiert wurden. Wir freuen uns auf einige weitere Jahre mit dir, lieber Uwe, und sagen dir und deiner Frau Petra vielen Dank für Alles, was ihr den letzten 40 Jahren mit oder für uns geleistet habt.

Text und Bild:Lars Rieck

- [h.harden]