Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

15.11.2022
Jubiläum | Wehrartikel

FF Schnelsen – Jubiläum von Marco Niederkleine


Der Wehrführer Marco Niederkleine aus der FF Schnelsen feierte sein 25-jähriges Dienstjubiläum.

Der Bereichsführer Eimsbüttel, Peter Kleffmann und der Wehrführer-Vertreter FF Schnelsen, Stefan Tiedemann gratulierten dem Jubilar und bedankten sich für seine langjährigen Aktivitäten zum Wohle der Feuerwehr und Allgemeinheit. Weiter wurden auch Glückwünsche und Dankesworte vom Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg, Dr. Christian Schwarz, dem Landesbereichsführer der FF Hamburg, Harald Burghart und dem Team der Wehr überbracht.

Als besondere Würdigung wurde der Kamerad Marco Niederkleine mit der “Feuerwehr–Verdienstmedaille der 2. Stufe” im Namen des Präses der Behörde für Inneres und Sport, Senator Andy Grote, für sein ehrenamtliches Engagement und seine verdienstvolle Tätigkeit ausgezeichnet.

Der Kamerad Niederkleine (48) begann seine ehrenamtliche Tätigkeit 1997 mit dem Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Schnelsen. Er hat im Laufe der Dienstjahre bereits verschiedene Funktionen und Ämter ausgeübt. So war er unter anderem bereits Gruppenführer, vier Jahre Wehrführer-Vertreter, bevor er 2020 zum Wehrführer gewählt wurde. Er besuchte zahlreiche Aus- und Fortbildungslehrgänge an der Feuerwehrakademie Hamburg. Beruflich ist der Diplom-Ingenieur in der Flugzeugbranche tätig.

Foto © 2022 Kröncke

- [d.frommer]