Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

10.04.2004

Osterfeuer der FF Poppenbüttel


In den Zeiten von seltener Freizeit, wird es immer wichtiger, freie Minuten gemütlich mit der Familie zu verbringen. Was könnte da besser passen, als am knisternden Feuer ein leckeres Würstchen zu essen oder einen Teller deftiger Erbsensuppe zu löffeln? Nichts – und egal wie das Wetter wird: In Poppenbüttel herrscht beste Osterfeuer-Laune!

Besonders beliebt – daher auch wieder 2004 in Poppenbüttel: Das Kinder-Osterfeuer! Damit noch mehr in diesem Jahr ihre Brote am Stock überm Mini-Feuer rösten können, beginnt der Spaß für die ganze Familie bereits um 17 Uhr. Bis etwa 19.30 Uhr lodern für kleine Besucher die Flammen – bevor das große Feuer entfacht wird. Natürlich gibt es wieder süffige Getränke zu unübertroffen-familienfreundlichen Preisen, wie früher.

Traditionell auch, der wunderschön gelegene Veranstaltungsort. Gefeiert wird in einer der vielen grünen Lungen der Stadt, inmitten von Poppenbüttel: Beim Kupferteich am Ohlendieksredder. Das gemütliche Feuer wird – zum Schutze der Tiere – kurz vor der Entzündung umgeschichtet. Dafür legen die Feuerwehrleute „ihre Hände ins Feuer“!

Damit das Osterfeuer des Freiwillige Feuerwehr Poppenbüttel – Förderverein e.V. auch wieder für alle stressfrei abläuft, hier noch einige wichtige Spielregeln:
Am Veranstaltungsort selber, stehen nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Besucher sollten daher zu Fuß anreisen. Feuer-Material darf nur am Gründonnerstag zwischen 17 und 19 Uhr und am Ostersonnabend ab 10 Uhr abgegeben werden!

Osterfeuer in Poppenbüttel am „Kupferteich“: Anfahrt über Ohlendieksredder 10. April 2003 „Kinder-Osterfeuer“ ab 17 Uhr – Feuer für die Großen ab 19.30 Uhr

Florian Büh


Am 10.04.2004 um 17:00 Uhr.
Ort: 20201101

Link im WWW: Homepage der FF-Poppenbüttel
Veranstalter: FF Poppenbüttel