Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.04.2006

Übungs- und Ausbildungsfahrt 2006 im Südosten Hamburgs


Die Vorbereitungen für die am 23.04.2006 stattfindende Übungs- und Ausbildungsfahrt, die diesmal von der FF Neuengamme ausgerichtet wird, laufen auf Hochtouren.

Die siegreiche Rallyemannschaft des Jahres 2004, bestehend aus Christian Eggers, Andreas Stark,Björn Beeken, Michael Peters, Olaf Muhl und Marco Utermöhlen, sind bei den Planungen. „Der Rahmen des Wettkampfes ist weitestgehend abgesteckt.“ berichtet Staffelführer Christian Eggers, „Eine Kommission arbeitet zurzeit an einem attraktiven Drumherum, damit die Veranstaltung auch für Gäste interessant wird, die nicht aktiv am Wettkampf teilnehmen. Außerdem bastelt unsere ehemalige Siegerstaffel im Moment an den Übungsstationen – ein ordentliches Stück Arbeit!“.

An den geplanten 25 Stationen des Wettkampfes gilt es im April dann Aufgaben aus allen Bereichen des Feuerwehrwesens zu erfüllen – Brandschutz, technische Hilfe, Erste Hilfe, Gefahrstoffe und vieles mehr. Der derzeit auch als kommissarischer Wehrführervertreter agierende Kamerad Eggers hierzu vielsagend: „Es wird die eine oder andere Nuss zu knacken geben, soviel können wir verraten. Und natürlich sollte man auch auf einige kleine Überraschungen gefasst sein.“ Natürlich haben die Kameraden der FF Altengamme, die zuvor den Wettbewerb ausgerichtet hatten, die Latte entsprechend hoch gelegt, doch sind sich die jetzigen Ausrichter sicher, ebenfalls ein recht anspruchsvolles Programm aufzulegen. „Die Aufgaben sollen lösbar sein, es muss jedoch hier und da auch improvisiert werden und schlussendlich soll man bei so einem Wettkampf ja auch etwas lernen, “ so Staffelmitglied und Hauptbrandmeister Andreas Stark „auch wir haben in den letzten Jahren so manchen Lernprozess mitgemacht.“.

Die Route soll die 25 teilnehmenden Mannschaften im Übrigen quer durch die Vier- und Marschlande sowie Bergedorf führen. Start ist dabei auf dem Hof Steffens, nahe des Neuengammer Feuerwehrhauses, wo morgens die Wettkampfunterlagen sowie Proviant ausgehändigt werden. Die Abschlussveranstaltung soll dann am späten Nachmittag im Festzelt auf dem Schützenhof am Neuengammer Hausdeich erfolgen, in dem während des ganzen Nachmittags für musikalische Unterhaltung sowie Speisen und Getränke gesorgt ist.

Wer vorab Informationen zur Übungs- und Ausbildungsfahrt 2006 benötigt, kann sich unter sf@ff-neuengamme.de an den Schriftführer Björn Beeken wenden, der für weitere Fragen gern zur Verfügung steht.


Am 23.04.2006 um 00:00 Uhr.
Ort: 20201023

Link im WWW: http://www.ff-neuengamme.de
Veranstalter: FF Neuengamme

PENTAX Image