Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.10.2011
Aktuelles

Hamburger Feuerwehrpastorin ausgezeichnet


Hamburgs Feuerwehrpastorin Erneli Martens erhielt durch Bundespräsident Wulff das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze.

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) will mit dieser neu geschaffenen Ehrung den Einsatz in Projekten oder das Engagement von bisher unterdurchschnittlich vertretenen Gruppen sichtbar machen.

Erneli Martens ist seit mehr als 10 Jahren als Feuerwehrpastorin für die Feuerwehr Hamburg im Bereich der Notfallseelsorge und als Fachberaterin für psychosoziale Unterstützung im DFV tätig.

DFV-Präsident Kröger dankte Bundespräsident Wulff bei der Feierstunde im Berliner Schloss Bellevue, dieses Ehrenzeichen als "Anerkennung und Wertschätzung von Menschen, die Tag für Tag bereit sind ihre zeit, ihre Gesundheit und notfalls ihr Leben für andere einzusetzen", ermöglicht zu haben. Die Erweiterung um die neue Stufe in Bronze des bestehenden Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuzes bedurfte der Genehmigung durch den Bundespräsidenten.

Die weiteren ausgezeichenten Kameradinnen und Kameraden und den gesamten Artikel finden sie HIER. 

- [admin]

E. Martens mit Bundespräsident Wulff (re.) und DFV-Präsident Kröger (c) R. Thumser

E. Martens mit Bundespräsident Wulff (re.) und DFV-Präsident Kröger (c) R. Thumser


Ehrung im Schloss Bellevue (c) DFV

Ehrung im Schloss Bellevue (c) DFV

Galerie
Feuerwehrpastorin Martens mit Einsatzkräften (c) Hamburger Abendblatt
Erneli Martens (49), Hamburger Feuerwehrpastorin, der zur Dienstausübung ein roter Feuerwehr-Smart zur Verfügung steht. (c) Nordelbien