Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

30.11.2011
Aktuelles

Wehrführerwahl bei der FF Nienstedten


Am Dienstag, den 22.11.2011 stand turnusgemäß die Wahl des Wehrführers in Nienstedten an. Wie in einem gut funktionierenden Team üblich, hatten sich die Mitglieder der FF Nienstedten bereits in den vergangenen Wochen intensiv über die zukünftige Ausrichtung der Wehr und die Zusammensetzung der Wehrführung Gedanken gemacht.

Nach 12 Jahren im Amt, davon 6 Jahre als Bereichsführervertreter,  hat sich der bisherige Wehrführer Christoph Lübbe dazu entschieden,  nicht wieder zur Wahl anzutreten, um mehr Zeit für die Familie zu haben.
Die gesamte Wehr möchte Christoph an dieser Stelle für den Einsatz in den vergangenen Jahren danken, in denen richtungsweisende Projekte realisiert wurden.

Das wichtigste Ziel war es zunächst, die Tageseinsatzbereitschaft der FF Nienstedten dauerhaft wieder herzustellen. Dies ist nun seit vielen Jahren wieder der Fall.
Nicht minder wichtig war die Gründung der Jugendfeuerwehr, die in diesem Jahr ihr 10 Jähriges Jubiläum feiert und auch die ersten Frauen traten Ihren Dienst bei der FF Nienstedten in der Amtszeit von Christoph an.

Es freut besonders, dass Christoph auch weiterhin in der Wehr aktiv bleiben und sich neben seiner Funktion als Gruppenführer wesentlich um den Bereich Ausbildung in der Wehr kümmern wird.
In Zukunft werden die Geschicke der Wehr nun von Christian Andresen gelenkt, der an diesem Abend mit einem eindeutigen Wahlergebnis  zum neuen Wehrführer der FF Nienstedten gewählt wurde.

Zu den ersten Gratulanten gehörten der Bereichsführer Rolf Lohse, der als Wahlleiter die Wahl durchführte, der Wehrführervertreter Rüdiger Dau und Christoph Lübbe, der seinem Nachfolger herzlich alles Gute bei der zukünftigen Führung der FF Nienstedten wünschte.  
Christian ist seit knapp 20 Jahren engagiertes Mitglied der Wehr und hat auch in der Vergangenheit bereits viel Verantwortung übernommen.
Um den heutigen Anforderungen im beruflichen und feuerwehrtechnischen Umfeld gerecht werden zu können, wird es innerhalb der Wehr einige organisatorische Veränderungen geben.
Gemeinsam mit den Gruppenführern der FF Nienstedten wurde daher eine zeitgemäße Organisation der Wehr geschaffen, die den Ansprüchen und Zielen einer professionell geführten Feuerwehr und den vielfältigen Aufgaben innerhalb und außerhalb des Einsatzdienstes  gerecht wird.
 

HA

- [admin]

Der ehemalige WF Christoph Lübbe (links) und der Bereichsführer Rolf Lohse (rechts) gratulieren dem neuen WF Christian Andresen zu dem tollen Wahlergebnis.

Der ehemalige WF Christoph Lübbe (links) und der Bereichsführer Rolf Lohse (rechts) gratulieren dem neuen WF Christian Andresen zu dem tollen Wahlergebnis.


Die Kameraden der FF-Nienstedten blicken zuversichtlich in die Zukunft.

Die Kameraden der FF-Nienstedten blicken zuversichtlich in die Zukunft.

Galerie
 WFV Rüdiger Dau dankt Christoph Lübbe für seine geleistete Arbeit.