Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

28.03.2012
Aktuelles

Fachaustausch mit dem Versorgungszug der Feuerwehr Emden


Der Fachzug Logistik (Versorgungszug) der Feuerwehr Emden war anlässlich der Messe Internorga zu Gast in Hamburg.

Neben einem Besuch der Leitmesse in Sachen Kochen, Küche und Lebensmittelverkauf besuchten die Kameradinnen und Kameraden unter anderem die FF Ottensen-Bahrenfeld.

Ziel des Besuchs war das Kennenlernen des Equipments und der Art der Einsatzbewältigung. „Wir wollen uns über die Küchenausstattung einer anderen Versorgungswehr informieren“ sagte der Emdener Zugführer Ralph Weers. Dessen stellvertretender Ortsbrandmeister Gerhard Dieling ergänzte: „Für uns ist es interessant, wie die Hygienevorschriften auch im Feuerwehreinsatz eingehalten werden können“.

„Ohne Mampf kein Kampf gilt in Hamburg genauso wie in Emden, deshalb ist es wichtig auch über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. Die Kameradinnen und Kameraden aus Emden haben uns ihre Erfahrungen aus ihrem anders geprägten Einsatzgebiet gut geschildert“ beschrieb der Ottenser Wehrführer Klaus-Peter Hochmuth das Treffen. 

Ein interessanter Austausch für beide Seiten hat sich so entwickelt. „Der Kontakt soll auch in Zukunft beibehalten werden“ vereinbarten die beiden Wehren.

Bei Feuerwehren in Deutschland sind nicht viele Versorgungs-fahrzeuge und entsprechende Betreuungseinheiten vorhanden. Da liegt es im Interesse der Wehren sich entsprechend weiterzubilden und Kontakte zu pflegen.

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Ottensen-Bahrenfeld freuen sich bereits auf den Besuch in Emden.

 Mehr Informationen zum Versorgungszug der Feuerwehr Emden:

http://www.blaulicht-emden.de/Versorgungszug.html

Text: K.-P. Hochmuth

- [admin]