Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

17.10.2012
Aktuelles

Gemeinsame Aktion „EDEKA –
norddeutsche Landesfeuerwehrverbände“


Gestiegene Anforderungen an den Arbeitsplätzen lassen schon heute immer seltener das ehrenamtliche Engagement zu, Feuerwehren stehen in direkter Konkurrenz

… zu immer mehr Freizeitangeboten und letztlich sorgt der demografische Wandel für immer weniger geeignete Einsatzkräfte. Und auch bei der Nachwuchsorganisation – der Jugendfeuerwehr – wird Nachwuchs gesucht. Hier lernen junge Menschen zwischen 10 und 18 Jahren so wichtige Attribute wie Teamfähigkeit, technisches Verständnis sowie eine enorme soziale Kompetenz. Dieses macht sie auch als Auszubildende wertvoll.

EDEKA ist in den Gemeinden als Nahversorger fest verwurzelt und fühlt sich der Region verbunden. Nur intakte Gemeinden und Städte bieten auch jungen Menschen Lebensqualität und ‑Perspektive. Zu einer intakten Gemeinde gehört auch eine funktionierende Gefahrenabwehr.

EDEKA Nord und die Landesfeuerwehrverbände Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Niedersachsen sind daher eine Kooperation eingegangen mit dem Ziel, mehr Bewusstsein für die Freiwillige Feuerwehr zu schaffen und möglichst neue Mitglieder für die Einsatz- und Jugendabteilungen zu werben.

Am 31. August wird Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig auf der Verbrauchermesse Norla in Rendsburg in Anwesenheit einer breiten Presse den Startschuss der Neuauflage dieser Kooperation geben. In den anderen Bundesländern erfolgen die Startschüsse in kurzen Intervallen, so dass in allen rund 750 EDEKA-Märkten in Norddeutschland ab Mitte September eine „Feuerwehr-Mettwurst“ verkauft wird. Vom Verkaufspreis führt EDEKA je einen Euro zu Gunsten der Nachwuchssicherung in den Freiwilligen Feuerwehren in ihren Ländern ab. Die „Feuerwehr-Mettwurst“ wird bis zum Jahresende verkauft.

Während dieses Zeitraumes bitten wir Sie um Unterstützung dieser für uns alle vorbildlichen und wichtigen Aktion. Die Feuerwehr hat allgemein ein positives Image bei der Bevölkerung und ist wiederholt zu der Bevölkerungsgruppe gewählt worden, die das höchste Vertrauen genießt („Readers Digest“). Da auch EDEKA ein positives Image genießt, ist von dieser Gemeinschaftsaktion ein positives Echo zu erwarten.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu Ihrem EDEKA-Kaufmann in Ihrer Nähe auf und besprechen Sie eventuelle begleitende Aktionen an einem oder mehreren Tagen vor oder in dem Markt im Aktionszeitraum bis 31. Dezember. Vom Infostand bis hin zu aktiven Vorführungen der Feuerwehr oder der Jugendfeuerwehr ist vieles möglich. Die EDEKA-Kaufleute  sind ebenfalls in diesen Tagen in einem gemeinsamen Schreiben der EDEKA Nord und der Landesfeuerwehrverbände über die Aktion informiert worden.

Die Nachwuchsorganisation der Feuerwehren zeichnet für eine Vielzahl von Bildungs-veranstaltungen für junge Führungskräfte verantwortlich – musste aber überall empfindliche Einschnitte bei öffentlichen Zuschüssen hinnehmen. Da an Bildung aber unserer Ansicht nach nicht gespart werden darf, versuchen wir mit dieser Aktion, einen Großteil der entstandenen Lücken auszugleichen. Ferner sollen Maßnahmen unterstützt werden, die den Mitgliederschwund in den Wehren aufhalten.

Unter allen Feuerwehren, die sich aktiv beteiligen und tolle Ideen umsetzen, verlosen wir je Bundesland ein Grillfest für die ganze Wehr im Wert von 500 Euro. Bewertet wird die pfiffigste Idee einer Beteiligung von einer unabhängigen Jury. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wir hoffen auf einen großen gemeinsamen Erfolg dieser großartigen Gemeinschaftsaktion zwischen Feuerwehr und EDEKA.

EDEKA LogoEine Kooperation der norddeutschen
Landesfeuerwehrverbände
mit der EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH

 

- [admin]