Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

25.12.2012
Aktuelles

Großfeuer zu Weihnachten in Bahrenfeld


Am frühen Morgen des 25.12.2012 brannte ein Industriebetrieb in der Schnackenburgallee. Mehrere Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz!

Ein Großfeuer hat in der Nacht zu Dienstag den Verkaufsraum und die Produktionshalle (15×20 m)eines Fischgroßhändlers  in der Schnackenburgallee im Stadtteil Hamburg-Bahrenfeld zerstört. Der Brand war gegen 3.20 Uhr entdeckt worden.

Als die Einsatzkräfte in der Schnackenburgsallee eintrafen, brannte die  Halle bereits lichterloh. Es wurden zahlreiche Kräfte der Feuerwehr Hamburg nachalarmiert. Die aufwändigen Löscharbeiten von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr dauerten bis in die Morgenstunden an. Durch einen massiven Löschangriff ( zu Beginn 2 B-Rohre, 1 Wenderohr über Drehleiter sowie 2 C-Rohre im Innenangriff) konnten die Feuerwehrleute  ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Lagerhalle (20×30 m) verhindern. Bei dem Feuer kamen keine Menschen zu Schaden.

Im Einsatz waren:

  • Führungsdienste der Berufsfeuerwehr und Bereichsführer Altona
  • Umweltdienst  und Kräfte der Technik- und Umweltwache
  • Löschzug 15 der Berufsfeuerwehr aus Stellingen
  • Löschzug 12 der Berufsfeuerwehr aus Altona
  • Gerätewagen Rüst der Berufsfeuerwehr Altona zur Sicherstellung der Stromversorgung des Befehlswagens
  • Löschgruppe 36 der Berufsfeuerwehr aus Süderelbe
  • Löschgruppe 13 der Berufsfeuerwehr aus Rotherbaum
  • Leitender Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und Rettungswagen zur Absicherung der Einsatzkräfte
  • Freiwillige Feuerwehr Ottensen-Bahrenfeld zur Brandbekämpfung
  • Freiwillige Feuerwehr Stellingen zur Brandbekämpfung
  • Freiwillige Feuerwehr Eißendorf zur Versorgung der Einsatzkräfte mit Getränken und Snacks
  • Freiwillige Feuerwehr Altona zur Besetzung des Befehlswagens mit Fernmeldepersonal

Quelle und Copyright der Bilder: Heiner Lahmann

- [admin]

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ottensen-Bahrenfeld in Bereitstellung (c) H. Lahmann

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ottensen-Bahrenfeld in Bereitstellung (c) H. Lahmann


Kurz nach Eintreffen der Kräfte (c) H. Lahmann

Kurz nach Eintreffen der Kräfte (c) H. Lahmann

Galerie
Angriffstrupp der Freiwilligen Feuerwehr verschafft sich Zugang zum Verkaufsraum um einen Innenangriff vorzutragen (c) H. Lahmann
Brandbekämpfung und Verhinderung der Brandausbreitung mit Hilfe eines Wenderohrs über die DLK der FuRW Stellingen (c) H. Lahmann
Die Einsatzstelle aus Sicht der Schnackenburgsallee, im Hintergrund das TMF der FuRW Altona (c) H. Lahmann
Feuer durch das Dach des vorderen Gebäudeteils, die gr. Halle rechts konnte gehalten werden (c) H.Lahmann
HLF mit zu- und abgehenden Wasserversorgungsleitungen (c) H. Lahmann