Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

24.01.2013
Aktuelles

Großer Pferdestall in Rissen niedergebrannt


Am späten Abend des 23.01.2013 brannte ein ca. 15x20 m große Scheune, die als Pferdestall genutzt wurde. Zwei Löschzüge und 3 Freiwillige Feuerwehren nahmen 6 C-Rohre vor.

"Bei Eintreffen brannte der Pferdestall bereits in ganzer Ausdehnung", so Wehrführer Christian Behn, FF Rissen. Bereits auf der Anfahrt war von der Feuerwehreinsatzzentrale aufgrund der weiteren Anrufe die Alarmstufe auf Feuer 2 erhöht worden. Nachbarn hatten bereits begonnen, die eingestellten Pferde in Sicherheit zu bringen.

Die Wasserversorgung gestaltete sich aufgrund zugefrorener Hydranten und lediglich einer 100er Stichleitung schwierig. So musste ein Hydrantendeckel gewaltsam zerstört werden und die nachalarmierte FF Sülldorf-Iserbrook bekam den Auftrag, umgehend eine Wasserversorgung herzustellen.

In der ersten Rückmeldung waren 4 C-Rohre vorgenommen, später erhöhte sich die Anzahl der Rohre auf 6 C.

Die Einsatzstelle wurde vom Einsatzleiter, dem B-Dienst West, in zwei Abschnitte aufgeteilt. Frühzeitig wurde ebenfalls ein Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter-Atemschutz nachgeordert, später die FF Ottensen-Bahrenfeld mit der Versorgungskomponente, um die Einsatzkräfte bei den herrschenden Minustemperaturen mit warmen Getränken zu versorgen.

Leider kamen trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr und der Bemühungen der Anwohner zwei Pferde und ein Hund ums Leben, die nicht mehr aus den Innenboxen befreit werden konnten. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis nach Mitternacht hin.

 Nach ersten Untersuchungen des Brandortes gehen die Kriminalbeamten von einem Defekt an einem technischen Gerät aus. Das Feuer ist im Inneren des Stalls ausgebrochen. Es liegen keine Hinweise auf Brandbeschleuniger oder Brandstiftung vor (Quelle Preesstelle Polizei Hamburg).

HIER der Link zum Bericht von (c) tvr-news

- [admin]

(c) H. Wrage FF Rissen

(c) H. Wrage FF Rissen


(c) H. Wrage FF Rissen

(c) H. Wrage FF Rissen

Galerie
(c) H. Wrage FF Rissen
(c) H. Wrage FF Rissen
(c) H. Wrage FF Rissen