Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

25.02.2013
Aktuelles

Truppfrau/mannausbildung 2012-2013 Bereich Vierlande


Eine Kameradin und acht Kameraden aus 6 Vierländer Wehren haben am 23.2.2013 erfolgreich den Leistungsnachweis bei der Truppfrau/mannausbildung des Bereiches Vierlande erbracht.

  • Der Bereich Vierlande führt als einer von drei Bereichen in Hamburg das „Projekt 120“ durch.
    • Nach 80 Ausbildungsstunden im Bereich Brandschutz, Rettungsdienst und technische Hilfeleistung erfolgt eine Zwischenprüfung (Erfolgskontrolle)
    • Nach bestandener Zwischenprüfung und weiteren 40 Ausbildungsstunden erfolgt die Truppmann/frauprüfung an der Landesfeuerwehrschule im April 2013
    • Nach bestandener Prüfung gehen die Truppmannanwärter zur Vertiefung der Ausbildungsinhalte zurück in Ihre Wehren. Nach insgesamt zwei Jahren ist die Ausbildung beendet.
  • 14 Ausbilder aus allen Vierländer Wehren führen die Ausbildung durch, mit zusätzlicher Unterstützung weiterer Kameraden, die bei der Ausbildung helfen, z.B als Maschinist oder auch Verletztendarsteller.
  • Eine Kameradin und acht Kameraden wurden ausgebildet im Rettungsdienst, Brandschutz und in der technischen Hilfeleistung
  • Die junge Gruppe zeichnet sich aus durch Lern- und Leistungsbereitschaft.
  • Der Leistungsnachweis besteht aus zwei Teilen.
    • Praktischer Teil
      • Brandschutz

Die Gruppe im Löscheinsatz. Aufbau einer Wasserversorgung von der Wasserentnahmestelle bis zum Strahlrohr am vermeintlichen Brandherd, in Verbindung mit Aufsteigen auf die dreiteilige Schiebleiter (Länge 14 m)

  • Sanität

Erstversorgung eine Person mit einer Kopfverletzung nach einem Motorradunfall

  • Technische Hilfeleistung

Wechsel einer Kette bei einer Motorkettensäge

 

  • Schriftlicher Teil
    • Beantwortung von 25 Fragen aus dem vermittelten Lerninhalt aller Aufgabenbereiche

 

  • Prüfungskommission
    • Bereichsführervertreter Vierlande Frank Meyer
    • Wehrführer FF Altengamme Dirk Achterberg
    • Hauptbrandmeister FF Kirchwerder Süd Norbert Wobbe

- [admin]

Anneke Barsch beim Einbinden von Geräten

Anneke Barsch beim Einbinden von Geräten


Auf dem Gruppenbild von links nach rechts: Jonas Bardowicks, Steven Schulze, Jan
Puttfarcken, Kjer Dabelstein, Christian Buhk, Anneke Barsch, Timo Behrens, Sascha
Eilk, Jonas Donner

Auf dem Gruppenbild von links nach rechts: Jonas Bardowicks, Steven Schulze, Jan Puttfarcken, Kjer Dabelstein, Christian Buhk, Anneke Barsch, Timo Behrens, Sascha Eilk, Jonas Donner