Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

30.04.2013
Aktuelles

Die Freiwillige Feuerwehr Hamburg hat 10 neue Sanitäter


Vom 08.04.2013 bis zum 19.04.2013 wurden an der Feuerwehrakademie wieder neue Sanitäter der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg ausgebildet

Zu Beginn des Lehrgangs fanden sich zunächst 8 Teilnehmer in der White-Box ein. Nach der kurzen "Kennenlernrunde" ging es direkt los. Die Themen des ersten Tages: Grundlagen des Rettungsdienstes, Anatomie und Wundversorgung. Mit 8 Teilnehmern war der Lehrgang ziemlich schwach belegt. Zum Glück stieg die Teilnehmerzahl am Dienstag noch auf 10 an.

In der ersten Woche wurden uns überwiegend theoretische Grundlagen zu Themen wie Erkrankungen, Traumatologie, Verbrennungen und Elektronotfällen beigebracht, bevor wir dann in der zweiten Woche endlich das gelernte Wissen auch praktisch erproben durften. Hier entpuppte sich die geringe Teilnehmerzahl als großer Vorteil, da wir so alle sehr häufig die Möglichkeit hatten unsere mit Verletzungen gespickten Kameraden zur behandeln.

Uns allen hat der Lehrgang sehr viel Spaß gemacht und wir haben neben den schönen gemeinsamen Stunden auch viel gelernt, was vor allem den stets kompetenten und hilfsbereiten Ausbildern anzurechnen ist. Wir danken den Ausbildern Karsten Strahl, Thorsten Kraatz, Guido Horstmann, Jürgen Schmidt, Michael Kreutzmann, Gunnar Maaß, Michael Rose, Mathias Kummer und Thomas Dorsch für zwei tolle und lehrreiche Wochen.

Folgende Kameraden/Kameradinnen sind nun Sanitäter der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg:

Eileen Rautenberg, FF Fünfhausen

Jonas Kramer, FF Fünfhausen

Stefanie Wenzel, FF Nettelnburg

Matthes Mohr, FF Nettelnburg

Jonathan Ventur, FF Billstedt-Horn

Daniel Nürnberger, FF Tonndorf

Jan Golebiowski, FF Lemsahl-Mellingstedt

Marcel Umlandt, FF Kirchwerder-Süd

René Bachmann, FF Barmbek

Malte Kantak, FF Neuengamme

 

Text:Malte Kantak

Bilder:Rene Bachmann

- [admin]


Galerie