Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

13.11.2013
Aktuelles

Präsentation Einsatzkonzept nach AGBF für die WF der Region West und Süd


Am Sonnabend, den 9. November 2013, ist den Bereichs- und Wehrführern aus den Bereichen Altona, Eimsbüttel, Nord, Harburg, Süderelbe und Unterelbe der Stand der Vorbereitungen zum neuen Einsatzkonzept der Feuerwehr Hamburg ab Februar 2014 von der Projektgruppe AGBF präsentiert worden.

LBF André Wronski konnte zu Veranstaltungsbeginn bis auf wenige Ausnahmen die Funktionsträger aus den Regionen begrüßen. Amtsleiter Klaus Maurer trug im Anschluss daran zunächst die Grundlagen und die Herkunft der Eckdaten für das AGBF-Schutzzielkonzept vor. Anschließend präsentierten Frank Stadler und Karsten Prokoph den Stand für die einsatztaktische Planung aus Sicht der Projektgruppe. Stabsleiter 02 Einsatz Harald Burghart und Bereichsführer Sebastian Struss schilderten die anvisierten Ansätze für die Aufgabenbereiche der Freiwilligen Feuerwehren in den Konzeptplanungen. Sabine Holst schloss danach mit einer Darstellung des Informationskonzepts die Präsentation ab.

In der anschließenden Aussprache zum neuen Konzept wurden in sachlicher Atmosphäre Fragestellungen im Einzelnen von den Referenten beantwortet. Die Projektgruppe stellte abschließend eine Evaluation der Einsatzstruktur zum Jahreswechsel 2014/2015 in Aussicht.

Text: Andreas Neven, LBFG

- [admin]