Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

10.11.2013
Aktuelles

Wassereinbruch im Hausboot


Kurz vor 11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Moorfleet mit der Berufsfeuerwehr Billstedt zu einem Hausboot mit Wassereinbruch gerufen.

Vor Ort erkundeten die Einsatzkräfte die Lage. Einsatzkräfte der FF Moorfleet brachten Elektro-Tauchpumpen im Hausboot in Stellung und pumpten das eindringende Wasser ab.

Als die Lage soweit gesichert war, übergab die Berufsfeuerwehr die Einsatzstelle an die Freiwillige Feuerwehr. Mit dem Geländegängigen Löschfahrzeug 20-KatS brachten die Einsatzkräfte ein Kleinboot an der Dove Elbe zu Wasser und kontrollierten damit das Hausboot von der Wasserseite aus. Auf dem Rückweg dann das Unglück: auf dem aufgeweichten Boden kommt das 13 Tonnen schwere Löschfahrzeug ins Rutschen und kam erst am Abhang in leichter Schräglage zum stehen.

Während die Mannschaft der Löschfahrzeuge sich weiterhin voll um das Hausboot kümmerten und Löcher in der Wand stopften, versuchten vier Kameraden das Löschfahrzeug aus der misslichen Lage zu befreien. Nachdem mehrere unterschiedliche Bergungsversuche nicht den richtigen Erfolg erbrachten, wurden weitere Kräfte aus Warwisch, Wilhelmsburg und Billstedt nachalarmiert. Gesichert an zwei Greifzügen, die mit großen Erdnägeln im Boden verankert wurden, einer Seilwinde vom Rüstwagen und der Schleppstange mit Endlosschlingen konnte das Fahrzeug mit einer zusätzlichen Sicherung auf der Beifahrerseite durch den Feuerwehrkran erfolgreich aus der misslichen Lage gerettet werden.

Am Nachmittag übernahm die Freiwillige Feuerwehr Warwisch mit dem Bereichsführer Marschlande die Einsatzstelle des Hausbootes. Eine Vernachlässigung des Hausbootes durch das havarierte Löschfahrzeug fand nicht statt, beide Einsatzstellen wurden zeitgleich abgearbeitet.

- [admin]

© SH-Presseservice

© SH-Presseservice


© Presseservice Ebner

© Presseservice Ebner

Galerie
© Presseservice Ebner
© Presseservice Ebner
© Presseservice Ebner
© Presseservice Ebner
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© SH-Presseservice
© Presseservice Ebner