Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

17.02.2014
Aktuelles

25-jähriges Dienstjubiläum im Bereich Vierlande


Ein Vierteljahrhundert im Dienste der Feuerwehr kann Andreas Burmester, Kamerad der FF Kirchwerder-Süd, inzwischen vorweisen. Warum die Feuerwehr manchmal einem Laufsteg gleicht, durften viele Gäste im Laufe des Abends erfahren.

Andreas, der 1990 aus der Jugendfeuerwehr Hohendeich in die Freiwillige Feuerwehr Kirchwerder-Süd übergetreten war, hatte die aktiven Kameraden sowie die Ehrenabteilung der FF Kirchwerder-Süd in den Gasthof Hitscherberg zum Essen eingeladen. Abgerundet wurde der Abend durch das Erscheinen vieler Familienmitglieder, Freunde und ehemaliger Weggefährten von Andreas. Des Weiteren erschienen aktive und ehemalige Führungskräfte der Feuerwehr.

Unter den Gästen waren auch Andreas' Ehefrau Yvonne sowie die beiden Töchter, die sich im Laufe des Abends der vielen Ehrungen und Lobreden erfreuen konnten. Neben Bereichsführer-Vertreter Frank Meyer, der mit Andreas zusammen die Grundausbildung bestritt, würdigten auch Wehrführer Bernd Rieck und Andreas' Vater, der ehemalige Landesbereichsführer-Vertreter Süd, Werner Burmester, die Arbeit und das Engagement des Jubilars.

Neben diversen Lehrgängen, unter anderem Gruppenführer, Sanitäter und Kraftfahrer, kann Andreas noch einige weitere Erfahrungen vorweisen. So war Andreas zum Beispiel als Führungsgehilfe bei verschiedenen Großschadenlagen, wie zum Beispiel dem Elbe-Hochwasser 2002 oder dem größten Feuer der letzten Jahre, in der Nartenstraße, tätig. Des Weiteren ist „Bommel“ häufig eine wichtige Stütze in der Tageseinsatzbereitschaft sowie vielen anderen Bereichen seiner Wehr. Außerdem gehörte Andreas, der bei vielen Wettkämpfen zusammen mit seiner Mannschaft Erfolge erringen konnte, zum legendären Team, das viermal hintereinander den Escheburger Feuerwehrmarsch gewann.

Schlussendlich muss noch erwähnt werden, dass er Chef der hervorragenden Küchencrew ist, welche die Mitglieder der FF  Kirchwerder-Süd und deren Partner versorgt.

Bevor wir zum Schluss kommen, muss noch die Verbindung zwischen Feuerwehr und Laufsteg geklärt werden: Eines der seltenen Feuer im Bereich Kirchwerder wollte Andreas sich nicht nehmen lassen. Auch nicht obwohl er wenige Momente vorher noch seine Yvonne geheiratet hatte. So erschien Andreas kurzerhand mit Hochzeitsanzug unter der Schutzkleidung stilecht mit Krawatte zur Brandbekämpfung, Danke für so viel Engagement und Einsatz in den letzten 25 Jahren!

Text: Lars Rieck

Fotos: Walter Abendroth, Lars Rieck

- [admin]

BERF-V Vierlande, Frank Meyer, ehrt Andreas Burmester. Copyright L. Rieck

BERF-V Vierlande, Frank Meyer, ehrt Andreas Burmester. Copyright L. Rieck


Andreas und Yvonne Burmester im Kreise der Gratulierenden. Copyright W. Abendroth

Andreas und Yvonne Burmester im Kreise der Gratulierenden. Copyright W. Abendroth

Galerie
Überraschungsgast des Abends: Der Spielmannszug der FF Neuengamme. Copyright W. Abendroth
Festliche Atmosphäre auf dem Festsaal. Copyright L. Rieck
Ein eingespieltes Team: Werner und Andreas Burmester. Copyright W. Abendroth