Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

30.03.2014
Aktuelles

SEPCON Übung im Hafen Oortkaten


Am Samstag, den 29.03.2014, fand mal wieder eine SEPCON-Übung der beteiligten Einheiten Curslack, Fünfhausen und Warwisch statt.

Morgens um 8.00 Uhr trafen sich alle Einheiten am Feuerwehrhaus Fünfhausen/Warwisch. Der Bereichsführer Vierlande Karsten Dabelstein begrüßte alle Anwesenden und stellte kurz das Übungsszenario dar. Dieses mal ging es nicht darum die gesamte Anlage aufzubauen, sondern eher darum eine Art Schulung für die Gerätschaften durchzuführen. Die gesamte Einheit fuhr geschlossen zum Hafen Oortkaten um auf dem dortigen Löschplatz die Übung abzuhalten.

Dort angekommen besprachen sich der Bereichsführer und die Wehrführer kurz um eine gute Aufstellung der Gerätschaften zu erreichen. Dann wurde losgelegt. Die FF Fünfhausen brachte ihr LF 16/12 in Stellung um den SEPCON-Container mit dem Transportmedium Wasser zu versorgen. Die FF Warwisch brachte den SEPCON-Container in Stellung, richtete ihn eben aus und machte ihn betriebsbereit.

Die FF Curslack baute die Warmwasserversorgung, die normalerweise für die Duschzelte benötigt wird, auf und nahm sie in Betrieb.

Nachdem alles aufgebaut war, hatten die Kameraden der jeweiligen Einheiten die Möglichkeit sich alle aufgebauten Komponenten nochmals anzusehen und sich die Funktionsweise einzuprägen.

Nach einem ordentlichen Frühstück ging es dann weiter mit dem Betrieb der Anlage. Zwischenzeitlich war es sowohl am Boot als auch am geländegängigen Stapler zu technischen Problemen gekommen. Die Probleme am Boot konnten gelöst werden. Die Probleme am Stapler waren etwas umfangreicher, so dass dieser vom Kran 32 auf einen Absatzcontainer verfrachtet werden musste und zur Werkstatt transportiert wurde.

Aufgrund der technischen Probleme wurde die Übung ein wenig verkürzt. Die Einheiten bauten die Gerätschaften zurück und die Übung wurde gegen 12 Uhr beendet.

Die nächste Übung findet im September im Hamburger Stadtgebiet statt. Falls Angehörige anderer Wehren Interesse haben, sich dieses einmal anzusehen, meldet Euch per Mail unter webmaster-296@feuerwehr-hamburg.de.

Bilder: Torben Schröder – FF Warwisch

- [admin]


Galerie