Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

23.05.2014
Aktuelles

Jugendfeuerwehr präsentiert neue Bratwurst Brazil


Am Dienstag, den 20. Mai 2014 wurde bei einem großen Wurst-Tasting die neue Bratwurst-Brazil gekürt.

Am Dienstagabend trafen sich am Grillplatz der Feuer- und Rettungswache Berliner Tor rund 80 Personen aus Jugendfeuerwehr Hamburg, Feuerwehr Hamburg und Fleischerinnung Hamburg um bei dem „Bratwurst-Brazil“ Tasting dabei zu sein.

Sieben Teams, eines aus jedem Hamburger Bezirk, traten gegeneinander an. Zusammengesetzt sind die Teams aus Hamburger Fleischermeistern, ihren Auszubildenden und Jugendlichen aus den lokalen Jugendfeuerwehren in Hamburg. Die Teams hatten sich in den letzten Wochen getroffen und jeweils eine eigene Bratwurst nach ihrem Geschmack gestaltet. Dabei gab es einen großen Einblick in das Handwerk der Fleischerei.

Und so präsentierten die Teams bei schönstem Wetter ihre Wurstkreationen, welche von der Jury bewertet wurde. Die Jury bestand aus Harald Burghart, Landesbereichsführer-Vertreter, Dirk Hübenbecker, Lehrlingswart der Fleischerinnung Hamburg, und Lionel Heilmann, Landesjugendsprecher. Dabei wurden Punkte für Aussehen, Geschmack und Konsistenz vergeben.
Jedes Team erzählte dabei ihre Entstehungsgeschichte rund um die Ideen und die Arbeit der Teams der ganz ausgefallenden Bratwürste. Am Ende sind sieben sehr unterschiedliche Würste heraus gekommen, die Senf oder Zartbitterschokolade hin bis zu Kartoffelchips alles enthielten.

Die Punkteauswertung ergab ein Stechen zwischen den Teams aus Altona und Bergedorf. Somit traten noch einmal diese Würste gegeneinander an. Am Ende setzte sich knapp die Wurst aus Altona, welche sich durch eine leichte Chilinote auszeichnet, gegen die mit Schokolade verfeinerte Bratwurst aus Bergedorf durch. Diese ist als „Bratwurst-Brazil“ in den Hamburger Fleischerfachgeschäften über den WM-Zeitraum zu kaufen. Mit dem Kauf jeder „Bratwurst-Brazil“ fließen 10 Cent in die Förderung der Jugendfeuerwehr Hamburg.

Im Anschluss gab es sowohl die die Siegerwurst, als auch alle anderen Bratwürste zur Verköstigung für alle Gäste, so dass sich jeder selbst ein Bild von den tollen Ideen machen konnte. So klang der Abend nach zwei Stunden und mit vollem Magen langsam aus.

Text: JF-Hamburg

- [admin]

Landesbereichsführer André Wronski begrüßt alle teilnehmenden Teams - Bild: H. Strate

Landesbereichsführer André Wronski begrüßt alle teilnehmenden Teams - Bild: H. Strate


Die Jury bei der Arbeit - Bild: H. Strate

Die Jury bei der Arbeit - Bild: H. Strate

Galerie
Die Jury steht selbst am Grill! - Bild: H. Strate