Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

06.05.2014
Aktuelles

Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord – Ausgabe 05/2014


Der neue Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord Ausgabe 05/2014 ist erschienen. Der Newsletter Informiert aktuell, kurz und bündig über interessante Neuigkeiten rund um die Unfallverhütung und den Unfallversicherungsschutz in der Freiwilligen Feuerwehr.  1. Sicherheitsbrief Nr. 35 ist erschienen Die Hanseatische FUK Nord und die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte haben im Rahmen der Kooperation beider Kassen ihren elften […]

Der neue Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord Ausgabe 05/2014 ist erschienen.

Der Newsletter Informiert aktuell, kurz und bündig über interessante Neuigkeiten rund um die Unfallverhütung und den Unfallversicherungsschutz in der Freiwilligen Feuerwehr. 

1. Sicherheitsbrief Nr. 35 ist erschienen

Die Hanseatische FUK Nord und die Feuerwehr-Unfallkasse Mitte haben im Rahmen der Kooperation beider Kassen ihren elften gemeinsamen "Sicherheitsbrief" herausgebracht. Es ist die 35. Ausgabe der Präventionsschrift für den Feuerwehrdienst.

Themen sind unter anderem:

• Titelthema: Fit und gesund in den Einsatz 
• Sicherheit im Feuerwehrhaus 
• Prüfung hydraulischer Rettungsgeräte 
• Vorstellungen von neuen Medien 
• Sicherheitshinweise

Der neue Sicherheitsbrief Nr. 35 wird derzeit an alle Sicherheitsbeauftragten im Geschäftsgebiet der HFUK Nord versendet. In der Sendung enthalten ist neben dem Sicherheitsbrief (2-fach) das Poster "Wer löschen will muss brennen!" zum Aufhängen im Feuerwehrgerätehaus, die Broschüre "Schutz und Leistungen" sowie der Aufkleberbogen "Schwer Heben und Tragen".

Hier erfährt man mehr und gelangt zum Download der aktuellen Ausgabe Nr.35:

http://www.hfuknord.de/link

 

2. "Online-Sportstunde des Monats": Ausgabe Mai 2014 erschienen Schwerpunkt Rumpfstabilisation

Die HFUK Nord hat die nächste "FitForFire-Online-Sportstunde des Monats" veröffentlicht. Schwerpunkt der Mai-Ausgabe ist das Thema "Rumpfstabilisation".

Die HFUK Nord stellt seit April 2014 monatlich eine neue Trainingseinheit auf ihrer Homepage kostenlos als Download zur Verfügung. Die „FitForFire-Online-Sportstunde des Monats“ zeigt dabei unterschiedliche Übungen zu je einem speziellen Thema auf. Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die Rumpfstabilisation.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/link

Für den direkten Download als PDF unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/link

 

3. Neuer Aufkleber erinnert beim Heben und Tragen: Vier Griffe – vier Feuerwehrangehörige!

Die HFUK Nord und die FUK Mitte haben eine Gedankenstütze in Form eines kleinen Aufklebers herausgebracht, die Feuerwehrangehörige daran erinnert, worauf beim Heben und Tragen besonders schwerer Feuerwehrgeräte geachtet werden muss. Er kann als „Erinnerer“ direkt an die Tragkraftspritze, den Stromerzeuger oder das hydraulische Rettungsgerät geklebt werden und ist ab sofort bei der HFUK Nord und der FUK Mitte erhältlich und wurde dem aktuellen Sicherheitsbrief Nr. 35 als Beilage beigefügt.

Der Aufkleber soll vor allem darauf hinweisen, dass zum Heben und Tragen immer so viele Feuerwehrangehörige benötigt werden, wie Griffe am Gerät vorhanden sind. Außerdem muss die richtige Technik beim Anheben angewendet werden – dabei sollten der Rücken bzw. die Wirbelsäule möglichst gerade sein.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/link

 

4. FitForFire-Lauf: Hamburger Freiwillige Feuerwehren zeigten sich von der sportlichen Seite

Am Samstag, den 26. April 2014 fand der 8. Fitnesslauf der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs statt. In diesem Jahr machten sich die zwei Freiwilligen Feuerwehren aus Rönneburg und Marmstorf als gemeinsame Ausrichter des Feuerwehrlaufs an die Arbeit, allen Beteiligten und Zuschauern einen unterhaltsamen Tag im Zeichen des Sports zu bieten: Mit Erfolg!

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/link

 

Herausgeber: Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord 

© und Quelle: www.hfuk-nord.de

 

 

- [admin]