Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

04.06.2014
Aktuelles

Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord – Ausgabe 06/2014


Der neue Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord Ausgabe 06/2014 ist erschienen. Der Newsletter Informiert aktuell, kurz und bündig über interessante Neuigkeiten. Rund um die Unfallverhütung und den Unfallversicherungsschutz in der Freiwilligen Feuerwehr.  1. Einladung zum 4. HFUK-Kommunalforum – FEUERWEHR: Ehrenamt braucht Sicherheit Als Unfallversicherungsträger für die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren in den Ländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein […]

Der neue Newsletter der Hanseatischen Feuerwehr-Unfallkasse Nord Ausgabe 06/2014 ist erschienen.

Der Newsletter Informiert aktuell, kurz und bündig über interessante Neuigkeiten.

Rund um die Unfallverhütung und den Unfallversicherungsschutz in der Freiwilligen Feuerwehr. 

1. Einladung zum 4. HFUK-Kommunalforum – FEUERWEHR: Ehrenamt braucht Sicherheit

Als Unfallversicherungsträger für die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren in den Ländern Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sowie als Dienstleister für ihre Mitgliedsgemeinden lädt die Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord bereits zum vierten Mal ein, einen Dialog zum Thema Feuerwehr, Prävention und Unfallversicherungsschutz zu führen. Angesprochen sind Bürgermeister, Leiter der Amtsverwaltungen und Ordnungsämter sowie die Führungskräfte der Feuerwehren selbst.

Unter dem Motto „FEUERWEHR: Ehrenamt braucht Sicherheit“ bietet die HFUK Nord wieder einen interessanten Themenmix. Neben der Vorstellung der Leistungen nach einem Arbeitsunfall und der neuen Musterrichtlinie für die Entschädigung unfallähnlicher Körperschädigungen wird es in weiteren Beiträgen um die Feststellung der gesundheitlichen Eignung gehen. Dieses Thema liegt vielen Feuerwehren besonders am Herzen. Die HFUK Nord hat vor einem Jahr mit der Veröffentlichung ihrer Entscheidungshilfe für viel Gesprächsstoff gesorgt.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/link

 

2. „Cold-Water-Challenge“ und Co: Klamauk ist nicht versichert!

Mit Sorge betrachten wir eine Entwicklung der letzten Wochen, die in den sozialen Medien, allen voran facebook, grassiert: Feuerwehren nominieren sich gegenseitig zur sogenannten „Cold-Water-Challenge“. Diese Aktionen haben bedenkliche Ausmaße angenommen. 

Da die Nominierungen auch zunehmend Feuerwehren aus unserem Geschäftsgebiet betreffen und uns Anfragen dazu erreichen, geben wir folgende Stellungnahme ab.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link
 
 
3. Informationsbroschüre zu den Leistungen der Feuerwehr-Unfallkassen

Die FUK Mitte und die HFUK Nord haben eine neue Broschüre veröffentlicht, die die Leistungen der Feuerwehr-Unfallkassen vorstellt. Sie kann als PDF heruntergeladen werden und wurde den Feuerwehren unseres Geschäftsgebietes mit dem Sicherheitsbrief Nr. 35 kostenlos zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link

 

4. Neues Plakat zur Fitnessmotivation: Feuer fangen – für Sport!

Mit einem Motivationsplakat starten die HFUK Nord und die FUK Mitte im Frühjahr 2014 eine großflächige Aktion zum Thema Fitness in der Feuerwehr. Der Titel des Plakats „Wer löschen will, muss brennen. Für Sport!“ betont das Anliegen seitens der Feuerwehr-Unfallkassen: Um Einsätze und Übungen gesund zu überstehen, sollte man regelmäßig Sport treiben.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link

 

5. Informationsbroschüre zur sicheren Schlauchpflege

 

Die neue Informationsbroschüre „Schlauchpflegeeinrichtungen“ der FUK Mitte und HFUK Nord wendet sich an die Betreiber solcher Anlagen sowie die dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie beschreibt Anforderungen an sichere Anlagen und ist eine Handlungsanleitung, die zur Sicherheit der Feuerwehrangehörigen in und an derartigen Anlagen beitragen soll. Bestellt werden kann die neue Broschüre über die jeweilige zuständige Geschäftsstelle der Feuerwehr-Unfallkassen FUK Mitte und HFUK Nord.

 

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link

 

6. Neue Systematik im Vorschriften- und Regelwerk der DGUV

Die DGUV hat zum 1.5.2014 eine längst fällige Überarbeitung der Regel- und Vorschriftenwerke durchgeführt und neu aufgestellt, um dessen Übersichtlichkeit und Anwenderfreundlichkeit zu optimieren. Das gilt auch für das Vorschriften- und Regelwerk für Feuerwehren und Hilfeleistungsunternehmen.Herausgeber: Hanseatische Feuerwehr-Unfallkasse Nord 

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link

 

7. "FitForFire"-Fortbildungsseminar: Feuerwehrleute lernten neue Übungen zur effektiven Fitnesssteigerung

Am 11. und 12. April fand das „FitForFire“-Fortbildungsseminar der HFUK Nord statt. Am neuen Seminarort in Malente erlernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Praxiseinheiten neue Trainingsformen und Techniken für den Dienstsport in der Feuerwehr.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link

 

8. Sicherheitshinweis zur Verwendung von ortsveränderlichen Personenschutzeinrichtungen mit erweiterten Schutzfunktionen (PRCD-S)

Wir haben einen neuen Sicherheitshinweis des Sachgebietes „Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen“ der DGUV vom 21.05.2014 veröffentlicht.

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.hfuknord.de/Link

 

 

© und Quelle: www.hfuk-nord.de

 

 

 

 

- [admin]