Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

18.10.2014
Aktuelles

Tierischer Einsatz in Moorwerder


Am Nachmittag des 18.10.2014 ging in der Einsatzzentrale der Anruf eines Landwirtes ein, dessen Pferd in einen Graben gestürzt war.

Sofort wurde die Freiwillige Feuerwehr Moorwerder alamiert. Kurze Zeit später wurde die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf zur weiteren Unterstützung an die Einsatzstelle beordert.

Mit vereinten Kräften und mithilfe von unter dem Pferd durchgezogenen Schläuchen wurde nun das Pferd aus dem Graben gezogen. Glücklicherweise ging es dem Pferd nach dieser Aktion gut. Somit verlief alles problemlos.

Im Einsatz waren die oben genannten Kräfte sowie der Bereichsführer Harburg.

- [admin]

Kurz nach Befreiung aus dem Graben. Foto: Paul Heß.

Kurz nach Befreiung aus dem Graben. Foto: Paul Heß.


Besitzer mit dem Pferd. Foto: Paul Heß.

Besitzer mit dem Pferd. Foto: Paul Heß.